Home Materialien Formlabs stellt zwei neue funktionale Resins vor

Formlabs stellt zwei neue funktionale Resins vor

Die zwei neuen Resins des 3D-Drucker Herstellers, Formlabs wurden letzte Woche vorgestellt.

Die neuen Materialien haben nach dem Druckvorgang Eigenschaften, die sie unterschiedlich einsetzen lassen. Das eine ist flexibel und das andere ist „castable“, das   heißt es kann für  den Guss von Metallen verwendet werden. Zuerst wird das Objekt ausgedruckt und damit eine Negativform erstellt. In diese können dann verschiedenste Metalle gegossen werden. Diese Technik eignet sich wunderbar für das Erstellen von Schmuckstücken.

Das Castable Resin kann ab sofort vorbestellt werden und wird ab November ausgeliefert. Das Flexible Resin wird ab December verfügbar sein.

Damit das neue Material auf dem Form 1 und Form 1+ verwendet werden kann muss die PreForm auf die neueste Version 1.7 upgedated werden.

via Formlabs

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.