Home 3D-Drucker 3D Hubs veröffentlicht Trendreport für November

3D Hubs veröffentlicht Trendreport für November

Der 3D Hubs Trendreport für November 2014 wurde soeben veröffentlicht. Zum ersten Mal wurde beim Rating zwischen Desktop und Industrie 3D-Druckern unterschieden und separate Listen erstellt. Weiters wurde im aktuellen Report auch die 3D-Drucktechnologie des jeweiligen Geräts angegeben.

Bei den Desktop Geräten nehmen die SLS  3D-Drucker von Formalbs die obersten Plätze ein, wobei der Form 1+ seinen Vorgänger überholt und mit 4,82 von 5 möglichen Sternen auf Platz 1 liegt. Als bester FDM Drucker sichert sich der Zortrax M200 den 3. Platz.

In der Industrie Drucker Sparte belegen 3D Systems and Stratasys Geräte die ersten fünf Plätze, davon schneiden der Projet 3500 HDMax und der Objet Eden 260 sogar mit einer 5-Sterne Bewertung ab.

3D_hubs_trendreport_november_3d_druck_3d_printing

3D_hubs_trendreport_november_3d_druck_3d_printing1

Auch in der Kategorie „Trending Printers“ sichert sich der Form 1+ mit 49% Wachstum den ersten Rang, gefolgt von Makerbot Z18 und Da Vinci 1.0. Der Zortrax M200 ist trotz eines Wachstums von beachtlichen 27% zwei Plätze weiter nach unten gerutscht.

3D_hubs_trendreport_november_3d_druck_3d_printing2

 

Bei den Herstellern führt Stratasys, gefolgt von RepRap, Ultimaker und 3D Systems. Interessant dabei ist, dass während die Anzahl der verkauften 3D-Drucker pro Hersteller steigt, deren Gesamt-Marktanteil aber abnimmt, da immer mehr neue Hersteller in den 3D-Drucker Markt einsteigen.

 

3D_hubs_trendreport_november_3d_druck_3d_printing4

 

Der ausführliche Report von 3D Hubs kann hier eingesehen werden.

 

(C) Pictures and Link 3D Hubs

 

 

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.