Home 3D-Drucker 3D-Systems Hund Derby kann dank 3D-gedruckter Prothesen wieder laufen – 2015 Update

Hund Derby kann dank 3D-gedruckter Prothesen wieder laufen – 2015 Update

Der Hund Derby kam bereits mit verformten Vorderpfoten zur Welt, welche ihn in seiner Bewegungsfreiheit stark einschränkten. Die Fortbewegung auf nur weicherem Untergrund im Haus konnte dem Bewegungsdrang des jungen Tieres wohl kaum gerecht werden.

17. Dezember 2014 – Tara Anderson hatte in der Vergangenheit bereits einige Hunde gerettet und bei sich aufgenommen. Als sie von Derbys Schicksal erfuhr, wollte Sie dem jungen Tier unbedingt helfen und hat ihn in Pflege genommen. Der anfangs verwendete Rollwagen, welcher mit zwei Rädern die Vorderpfoten stütze, brachte Derby allerdings nicht die Bewegungsfreiheit und bot wenig Möglichkeit in der Natur herumzutollen. „Es war eine gute Lösung für ihn um sich geradeaus fortzubewegen, aber im Großen und Ganzen war es nicht sehr manövrierfähig und er konnte noch immer nicht mit anderen Hunden spielen, so wie er es gerne wollte. Wir brauchten etwas besseres“, stellte Tara fest.

Als Mitarbeitern von 3D Systems war sie sich der Möglichkeiten der 3D-Druck Technologie bewusst und bat Kollegen um Hilfe. In Zusammenarbeit mit dem Prothesen-Spezialist Derrick Campana wurde ein spezielles Design entwickelt und am ProJet 5500X ausgedruckt. „Unmittelbar nach dem Anlegen der Prothesen ist Derby losgelaufen. Es war unglaublich“, sagt Tara.

derby_3d_druck_prothese_hund_3d_printing_dog_prosthetics_3d_systems1

Folgendes Video zeigt Derby mit seinen 3D-gedruckten „Beinen“:

Derby the dog: Running on 3D Printed Prosthetics

 

30. Dezember 2015 – Update: Überarbeitetes Prothesen-Design für Derby

In dem vergangenen Jahr hat sich einiges getan: Das Design von Derbys Prothesen, ursprünglich konzipiert um ihn auf einer niedrigeren Höhe an seine „neuen Beine“ zu gewöhnen, wurde mehrmals überarbeitet. Tara Anderson probierte verschiedene Varianten aus, darunter eine größere Version der ersten Prothesen, die Derby allerdings in seinem Bewegungsablauf störte. Die derzeitige Variante wurde im SLS-Verfahren aus Nylon gefertigt und bringt Derby auf eine für Hunde natürliche Körperhöhe:

Taking Derby the Dog to New Heights with 3D Printing

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.