RoBo 3D-Printer – neuer Kickstarter Erfolg (Update)


RoBo-3D-printer-3D-Drucker

Mit dem RoBo 3D-Drucker bahnt sich ein neuer Kickstarter Erfolg an. Obwohl die Kampagne noch 27 Tage läuft wurden die angestrebten $49.000 bereits mehr als doppelt eingebracht.

05.01.2013 – Der von Mike Pilkington, Coby Kabili, und Braydon Moreno aus San Diego entwickelte “low-cost, open source, easy to use” 3D-Drucker RoBo, konnte sich auf Kickstarter bereits nach wenigen Tagen durchsetzen.

Technische Spezifikationen:

  • Bauraumgröße: 25,4 cm x 25,4 cm x 20,32 cm
  • Fünf Nema 17 Motoren
  • Layer Auflösung: bis zu 100 Micron
  • Unterstütze Druckmaterialien: 3mm PLA, ABS Kit optional
  • Nozzle Durchmesser: 0,4mm

Der RoBo 3D-Drucker kann ab $475 als Eigenbau Set oder um $520 fertig zusammengestellt erworben werden. Die Preise verstehen sich exkl. Steuern, Zoll und Versandkosten. Die Auslieferung soll im April 2013 beginnen.

(c) Pictures & Link: RoBo 3D Printer via Kickstarter

 

07.02.2013 – Kickstarter Funding mit $649.663 abgeschlossen

Der Robo 3D Printer konnte sich auf Kickstarter erfolgreich durchsetzten. Mit dem 13 fachen (!) des angestrebten Kapitals von $49.000, zählt Robo 3D zu den Top 3 Kickstarter Erfolgen aus der 3D-Drucker Kategorie. Erfolgreicher in der Vergangenheit waren lediglich der PrintrBot mit 830.000 USD und der Form 1 3D-Drucker mit abgeschlagenen 3 Mio USD.

Für den großen Erfolg sollen neben dem Design auch der äußerst günstige Preis verantwortlich sein.

prvbn




Tags: , , , , , , , , ,