Archiv | 3D Drucker

Stalactite 102 – SLA 3D-Drucker auf Indiegogo

Ab heute gibt es auf Indiegogo einen SLA 3D-Drucker. Ab rund 1.999€ ist der Stalactite 102 vorzubestellen. Geliefert soll ab August 2014 werden. Der Stalactite 102 hat seinen Namen von Technik auf der er basiert. Bei der SLA 3D-Druck Technik wird ein Lichtaktives Harz von unten mit Laser oder wie in diesem Fall mit einem handelsüblichem […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Equus Automotive – Prototyp von Solid Concepts

Der amerikanische Autobauer von dem edlen “Bass 770″ setzen auf 3D-gedruckte Prototypen. Viele Automobilhersteller setzen auf 3D-Druck um Prototypen zu testen. Solid Concepts, kürzlich von Stratasys gekauft, half Equus Automotive bei der Entwicklung des Bass 770. Dabei wurden verschiedenste Techniken wie FFF (Fused Filament Fabrication - wie bei vielen Heim 3D-Druckern), SLS (Selective Laser Sintering) und […]

weiterlesen

Abgelegt unter Industrie, StratasysKommentare deaktiviert

BAM&DICE: Steuerungs- Elektronik für 3D-Drucker

2PrintBeta ist ein deutsches Startup aus Konstanz, welches seine Kernkompetenzen im 3D Druck, Laserschneiden von Kunststoffen, Designservice und der Entwicklung von Elektronik und im Bereich Informatik hat. Derzeit befindet sich das Unternehmen in der Entwicklung einer leistungsstarken Steuerungselektronik für 3D-Drucker und andere Geräte. Die Steuerungselektronik “BAM&DICE” wird auf dem Arduino aufgesteckt und bietet I2C, SPI […]

weiterlesen

Abgelegt unter Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert

Airwolf 3D liefert erste Extruder zum Drucken von Nylon und Polycarbonat

Der amerikanische 3D-Drucker Hersteller Airwolf 3D bietet ab sofort den JRx Extruder an, mit diesem können besonderes hohe Temperaturen erzeugt werden. Für die neue Technik hat Airwolf 3D schon ein Patent eingereicht. Mit dieser Bauform kann der Extruder Temperaturen bis über 300 Grad Celsius erreichen. Materialien wie Polycarbonat, Bridge Nylon und Nylon 645 können somit verarbeitet […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Orcabot XXL Dual Head 3D Drucker

Der Orcabot XXL Dual Head 3D-Drucker ist der neuste 3D-Drucker von Orcabot. Der Drucker hat ein großes Bauvolumen und er ist mit zwei unabhängigen Extruder ausgestattet. Diese Extruder ermöglichen es zwei verschiedene Materialien zur gleichen Zeit verwenden. So kann man zum Beispiel mit zwei Farben gleichzeitig drucken. Der 3D-Drucker hat eine beheizte Druckbett welches das […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Kikai Labs ermöglicht das Drucken und Bemalen von Objekten

Kikai Labs ist ein argentinischer Hersteller von 3D-Drucker. Dieser Anbieter hat eine Technik vorgestellt, die es ermöglicht während dem 3D-Druck die Objekte bemalen zu lassen. Das 3D-Drucken in Farbe ist derzeit bei Heim-3D-Drucker nur beschränkt möglich. So ist es möglich während dem Druck-Vorgang das Filament auszutauschen oder mit mehreren Druckköpfen zu arbeiten. Zwei Studenten haben […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

3D Systems übernimmt latein-amerikanisches Unternehmen Robtec

3D Systems (NYSE:DDD) hat am Mittwoch angekündigt das Unternehmen Robtec übernommen zu haben. Robotec wurde 1994 gegründet und ist eine der führenden Additive Manufacturing Dienstleister in Lateinamerika und führender Distributor für 3D-Druck und 3D-Scanning Produkte. Der Hauptsitz von Robtec ist in Sao Paulo (Brasilien). 3D Systems wird 70% der Anteile von Robotec übernehmen. Robotec hat […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D-SystemsKommentare deaktiviert

Tinkerine Studio stellt Ditto-Pro 3D-Drucker vor

2012 hat Tinkerine Studio die Produktion des 3D-Druckers Ditto über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo finanzieren lassen. Nun hat das Unternehmen aus Vancouver (Kanada) den Ditto-Pro 3D-Drucker präsentiert. Der Ditto-Pro bietet ein Gehäuse aus Aluminium und einen Open C Frame. Er hat ein ansprechenderes Design und soll um die 1900 Dollar kosten. Die Vorbestellung soll demnächst möglich […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Weistek USA bietet IdeaWerk 3D-Drucker an

Der chinesische 3D-Drucker Hersteller und Lieferant Shenzhen Weistek sowie Puget Technologies (OTCBB: PUGE) hat vor wenigen Tagen eine Partnerschaft bekanntgegeben. Die Unternehmen wollen unter der Marke “Weistek USA” 3D-Drucker verkaufen. Nun ist das erste Modelle im Online-Shop bestellbar. Der IdeaWerk 3D-Drucker kostet 999 Dollar (723 Euro). Die ersten Modelle sollen in 5 Wochen ausgeliefert werden. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Neuer 3D-Drucker Amaker aus Singapur – Update: Jetzt auf Kickstarter

14.04.2014 – Amaker ist ein Startup aus Singapur, welches ab dem 15. April 2014 einen eigenen 3D-Drucker für den Heimbereich bei der Crowdfunding-Plattform Kickstarter anbietet. Eine Besonderheit des Druckers ist laut dem Hersteller, dass im Gegensatz zu den meisten Heim-3D-Drucker kein 8-bit Atmel Prozessor (Arduino basierend) verwendet wird, sondern ein Dual 32-bit ARM Prozessor. Amaker […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert

Koreanisches Startup ROKIT präsentiert 3 neue 3D-Drucker

Das südkoreanische Startup ROKIT hat am 11. April 2014 drei neue 3D-Drucker in der Hauptstadt Seoul präsentiert. Das erste neue Modell der 3Dision-Reihe ist der “Edison Multi”. Dieser Drucker hat eine Baugröße von 280 x 160 x 190 mm und eine maximale Auflösung von 25 Microns. Die Druckgeschwindigkeit beträgt 300mm pro Sekunde und der Drucker […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

T-Bone: Open Source Steuerungs-elektronik für 3D Drucker

Ein Hamburger Entwicklungsteam bietet derzeit mit t-Bone via Indiegogo eine interessante Open Source Elektronik für CNC Fräsen und 3D-Drucker an. Die Elektronik basiert auf dem Open Source Projekt BeagleBoard und wird nach erfolgreicher Entwicklung wieder unter einer Open Source Lizenz der Community zur Verfügung gestellt. Technische Spezifikationen: – 5 stepper motor driver (run syncronized, 3 […]

weiterlesen

Abgelegt unter Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert

3D-Drucker “X1000″ von 3DP Unlimited

PBC Linear und 3DP Unlimited haben mit den “X1000″ eine neue 3D-Drucker-Plattform präsentiert. Die Einzelteile des Druckers kann man einzeln kaufen und die die Software sowie Hardware basiert auf Open Source Elementen. Das besondere an diesem 3D-Drucker ist Größe. So bietet der “X1000″ eine Baugröße von 100 x 100 x 50 Zentimeter. Die Layer Auflösung […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

3D Systems erweitert Präsenz in Japan mit Canon Marketing Japan

Der 3D-Hersteller 3D Systems (NYSE:DDD) hat am 11. April 2014 angekündigt, dass mit der Hilfe von Canon Marketing Japan die Präsenz auf dem japanischen Markt erhöht werden soll. Schon im Oktober 2013 wurde eine erste Partnerschaft mit Canon Marketing Japan zum Vertrieb von 3D Systems Produkten geschlossen. Die erweiterte Partnerschaft beinhaltet die komplette ProJet Reihe […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D-SystemsKommentare deaktiviert

Topolabs: Software-Lösung ermöglicht “echten” 3D-Druck

FDM-3D-Drucker drucken Schicht für Schicht ein 3D-Objekt. Topolabs geht jedoch einen anderen Weg. Im Gegensatz zu den meisten anderen Drucker wird bei der Methode von Topolabs der Druckkopf auf alle drei Achsen bewegt. Es handelt sich bei der Technik von Topolabs um eine Software welche auch mit herkömmlichen Heim-3D-Drucker genutzt werden kann. Das Programm druckt […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Indimension3 ID3: Glacier Summit (Plus) 3D Printer

Das amerikanische Unternehmen Indimension3 LLC bietet mit dem Glacier Summit und dem Glacier Summit Plus zwei Großraum Fused Filamend Fabrication (FFF) 3D-Drucker an. Die Plus Version verfügt im Gegensatz zur normalen Version über einen rollbaren Druckerständer, kann Remote angesteuert werden (z.B. via Windows Tablet) und kommt mit einer Backup Batterie. Technische Spezifikationen: Zwei Druckköpfe Bauraum: 40,64 […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Indimension3 ID3: iDeator 12 und iDeator 24 3D-Drucker

Das amerikanische Unternehmen Indimension3 LLC kündigt mit dem iDeator 12 und iDeator 24 zwei neue Fused Filamend Fabrication (FFF) 3D-Drucker an. Die beiden Geräte verfügen über unterschiedlich große Bauräume und werden mit einem Windows Tablet zur PC unabhängigen Funktion ausgeliefert. Technische Spezifikationen: Dual Extruder Bauraum: iDeator 12: 30,48 x 30,48 x 30,48 cm iDeator 12: 45,72 x […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Österreichischer HAGE 3Dp-A2 3D-Drucker nun verfügbar – Update: Test mit flexiblen Druckmaterialen

10.02.2014 – Die steirische HAGE Sondermaschinenbau GmbH, bringt nun mit dem HAGE3Dp-A2 einen neuen 3D-Drucker “Made in Austria” auf den Markt. Bereits im Juli 2013 präsentierte das steirische Unternehmen HAGE via 3Druck.com erste Konzeptbilder eines neuen 3D-Druckers. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Entwicklungsphase verlautbart HAGE nun den Marktstart seines HAGE 3Dp-A2 3D-Druckers. Der HAGE 3D-Drucker verwendet das hochdynamische […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Sense 3D-Scanner von 3D Systems (DDD) – Update Version 1.1 bringt Mac OS Software

Kurz nach der der Ankündigung von neuen “Groundbreaking Products”, zeigt der amerikanische 3D-Technologie Hersteller 3D Systems (DDD) mit Sense seinen neuesten 3D-Scanner. 08.11.2013 – Der formschöne Hand 3D-Scanner Sense aus dem Hause 3D Systems ermöglicht das Erstellen von farbigen digitalen 3D-Modellen mittels einfacher Bedienung. Das Gerät verwendet einen Class I Laser, ist für einen anschließenden […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Scanner, 3D-SystemsKommentare deaktiviert

Kudo3D: Titan 1- DLP 3D Printer

Das Unternehmen Kudo3D kündigt mit dem Titan 1 3D-Drucker seinen ersten DLP Printer an. Beim DLP Stereolithografie Druckverfahren wird ein flüssiges Photopolymer mithilfe eines DLP Projektors schichtweise zu einem 3D-Objekt gehärtet. Das Verfahren ermöglicht das Produzieren von hochauflösenden Objekten. Das Gerät kommt in einem gebürsteten Aluminiumgehäuse. Technische Spezifikationen: Bauraum: 19.2cm x 10.8cm x 24.3cm (WxDxH) […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

ZMorph 3D Printer & Milling Machine: Personal Fabricator 3D-Druck mit Fräse – Update: Zmorph 2.0

Ein polnisches Unternehmen entwickelte auf Basis eines Prusa Mendel, einen 3D-Drucker der auch als CNC-Fräse verwendet werden kann. 10.09.2013 – Mittels austauschbaren Werkzeugköpfen, lässt sich der ZMorph Personal Fabricator mit einen Kunststoff Extruder, einer Fräse oder einem Spritzen System ausstatten und soll so neben dem Fräsen auch mit Kunststoffen, Ton und Schokolade drucken können. Das […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Printrboard für RepRap 3D Drucker über German RepRap auch in Deutschland erhältlich

Das Printrboard, eine beliebte Elektronik für selbstgebaute RepRap 3D-Drucker, kann nun über den Online-Shop von German RepRap bezogen werden. Printrboard ist eine einfache, aber zuverlässige Elektronik. Die wichtigsten Eigenschaften sind ein Atmel-Chip mit integriertem USB-Controller (12 MBps Bandbreite) und 128 kB Flash sowie vier hochwertige Allegro Schrittmotor-Treiber mit Mikroschritt 1/16 für einen geschmeidigen Motorlauf. Damit […]

weiterlesen

Abgelegt unter Lieferanten, Dienstleister & Händler, Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert

XYZprinting will All-In-One 3D-Drucker/ Scanner Kombinationen produzieren

XYZprinting, die Firma, die hinter den da Vinci 3D-Drucker steckt, ist bekannt für kostengünstige 3D-Drucker. Während der da Vinci 1.0 nur 499 Dollar kostet, kostet die verbesserte Version 2.1 849 Dollar. Nun hat das Gary Shu von XYZprinting gegenüber der Zeitschrift Computerworld angekündigt, dass die Firma, welche Standorte in China, Japan, der USA und Europa […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, 3D ScannerKommentare deaktiviert

Prometheus Hot End bei Indiegogo

Prometheus ist ein “Hot End” für RepRap-Drucker. Er besteht vollkommen aus Metall und hat ein aktives Kühlsystem. So soll es sehr haltbar sein. Es wurde vom achtzehnjährigen Eric Sammut aus Toronto (Kanada) entwickelt. Das “Hot End” will er jetzt über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo finanzieren. Das CNC-gefräste “Hot End” ist modular aufgebaut. So kann man es […]

weiterlesen

Abgelegt unter Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert

Makex will demnächst den M-One DLP 3D-Drucker auf Kickstarter präsentieren

Das chinesische Unternehmen Makex will demnächst einen DLP 3D-Drucker mit dem Namen M-One bei Kickstarter präsentieren. Das sogenannte Digital Light Processing (DLP) Verfahren ähnelt der Stereolithografie. Ausgangsbasis dieser Produktionsform ist ein mit flüssigem Photopolymer gefülltes Becken. Der spezielle Kunststoff hat eine besondere Eigenschaft; er erstarrt nach einer gewissen Belichtungszeit. Es wird bei der Härtung als […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Stratasys stärkt Material-Entwicklung mit Kauf von Interfacial Solutions

Stratasys Ltd. (NASDAQ: SSYS), eines der führenden Additive Manufacturing Unternehmen, hat am 4. April 2014 in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass es die Firma Interfacial Solutions übernehmen wird. Das Unternehmen Interfacial Solutions, welches in Wisconsin beheimatet ist, forscht an Platsik Filament, welche sich für FDM-3D-Drucker eignen. David Reis, der Geschäftsführer von Stratasys, erklärte, dass die […]

weiterlesen

Abgelegt unter StratasysKommentare deaktiviert

M3D: The Micro 3D Printer – Update: Kickstarter startet äußerst erfolgreich

Die beiden Entwickler David Jones und Michael Armani wollen in kürze einen neuen Micro 3D-Drucker über Kickstarter auf den Markt bringen. 17.02.2014 – Das Gerät mit dem Namen “The Micro 3D Printer” basiert auf dem Fused Filament Fabrication (FFF) System, verfügt über einen Druckkopf und soll äußerst kompakt sein. Technische Spezifikationen: Bauraum: 109 x 113 x 116mm […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Voxeljet kündigt erstes Werk in den USA an

Das deutsche 3D-Druck-Unternehmen Voxeljet will sein erstes Werk in den USA bauen. Das wurde von der Firma nach einem Treffen zwischen dem Gouverneur aus Michigan, Rick Snyder, und Repräsentanten von Voxeljet angekündigt. Die Entscheidung für Michigan fiel laut Dr. Ingo Ederer, Geschäftsführer von Voxeljet, wegen der dort beheimateten Autoindustrie. Obwohl Voxeljet in vielen Branchen vertreten […]

weiterlesen

Abgelegt unter VoxeljetKommentare deaktiviert

Solid Concepts bietet jetzt 3D Scanning an

Solid Concepts, kürzlich von Stratasys gekauft, kündigt an jetzt auch 3D-Scan-Dienste anzubieten.  Der US-amerikanische Spezialist in Additive Factoring bietet zusätzlich zu seinen Prototyp und Produktions Angeboten nun auch 3D-Scanning an. Vice President of Marketing, Scott McGowan: We realize designing in 3D is a barrier to entry for many 3D printing enthusiasts. By providing customers scans […]

weiterlesen

Abgelegt unter Lieferanten, Dienstleister & Händler, Pressemeldungen, StratasysKommentare deaktiviert

Stratasys kauft Solid Concepts und Harvest Technologies

Stratasys kauft das größte unabhängige Service Unternehmen Solid Concepts in Nord Amerika und Harvest Technologies, texanischer Spezialist für Additive Manufactoring. Nicht nur 3D Systems geht auf Shopping Tour auch Stratasys kauft kräftig ein. Und zwar werden Solid Concepts und Harvest Technologies gekauft. Beide Unternehmen sind im Raum Nord Amerika tätig und Spezialisten mit Additive Manufactoring. […]

weiterlesen

Abgelegt unter Pressemeldungen, StratasysKommentare deaktiviert

Cyrus 3D Printer (Update)

Mit dem Cyrus 3D-Printer stellt der Londoner Sasan, einen hübschen 3D-Drucker im Aluminium Gehäuse auf Kickstarter vor. 08.04.2013 – Der Cyrus 3D-Drucker kommt im hübschen Aluminiumgehäuse, kann fertig zusammengestellt oder als Eigenbau Kit bestellt werden und optional mit LCD- Display, zweiten Extruder und beheizbaren Druckbett bestellt werden. Technische Spezifikationen: Bauraumgröße: 25 x 28 x 30 […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert

Voxeljet: Säule als Symbol neuer architektonischer Möglichkeiten

Mit einer beeindruckenden Säule schuf Architekt und Designer Sam Welham und Richard Beckett aus London ein viel beachtetes Meisterwerk, das gleichzeitig die ganze Bandbreite der 3D-Drucktechnologie in der Architektur aufzeigt. Zu sehen auf der Hannover Messe vom 7. bis 11. April, in Halle 7, Stand E51. Das skulpturale Element ist insgesamt 2,1 Meter hoch und […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, VoxeljetKommentare deaktiviert

3D Systems kauft Medical Modeling

Das US Unternehmen 3D Systems übernimmt die medizinischen Spezialisten Medical Modeling. Mit dem Kauf ist 3D Systems der größte Produzent von personalisierten Operationsmaterialien und Services. Medical Modeling Presitdent übernimmt die Position Vice President einer neuen Abteilung. “Personalized Surgery and Mediacl Devices” umfasst alle medizinischen Aktivitäten im Hause 3D Systems. Andy Christensen, President, Medical Modeling: “We […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D-Systems, HerstellerKommentare deaktiviert

BONSAI Mini 3D Printer – Japanischer FFF 3D-Drucker

Das japanische Unternehmen Bonsai Lab bringt mit den Bonsai Mini 3D Printer einen weiteren Fused Filament Fabrication (FFF) 3D_Drucker auf den Markt. Das Gerät im klassischen aber kompakten Sperrholzplatten Design wurde bereits 2013 auf der japanischen crowdfunging Plattform Kibidango vorgestellt und erfolgreich finanziert. Das Gerät kann ab rund €700 in Japan bestellt werden. Technische Spezifikationen: […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

3ntr A2 3D Printer: Italienisches Unternehmen arbeitet an neuem 3D-Drucker

Das italienische Unternehmen 3ntr, soll in kürze mit dem A2 eine einen neuen 3D-Drucker auf den Markt bringen. Nach dem im letzten Jahr veröffentlichten 3ntr A4 3D-Drucker soll in kürze das neue und größere A2 Modell folgen. Der Bauraum im A2 Format wäre demnach 610 x 370 x 500 mm groß und soll die Layer Höhe […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Kinpo Group da Vinci Version 2.0 und Version 2.1- Update: Vorbestellung nun möglich

18.12.2013 – Das taiwanesische Unternehmen Knipo Group kündigte mit dem da Vinci 1.0 einen neuen Fused Filament Fabrication 3D-Drucker an. Technische Spezifikationen: Druckverfahren:  FFF (Fused Filament Fabrication) Bauraum: 20 x 20 x 20 cm Auflösung: fine: 0.1 mm (100 Micron); std: 0.2 mm (200 Micron); speed: 0.3 mm (300 Micron); ultra fast: 0.4 mm (400 Micron) Druckkopf: Single […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

prvbn