Archiv | 3D Drucker

Voxeljet: Wasserlöslicher 3D-Druck für Faser-Verbund Laminat

Faser-Verbundwerkstoffe sind gängige Materialien für Leichtbauanwendungen. Allerdings werden die Formen hierbei üblicherweise mit Fräsmaschinen ausgearbeitet und können daher nur ein begrenztes Maß an Komplexität aufweisen. In diesem Artikel wird eine Methode vorgestellt, bei der die Laminatstruktur auf einem im 3D-Druckverfahren erzeugten Kern aufgebaut wird. Der Grundstoff dieses Kerns ist umweltverträglich und leicht wasserlöslich. In einfachen […]

weiterlesen

Abgelegt unter VoxeljetKommentare deaktiviert

LittleDLPer: Leistbarer Open Source DLP 3D-Drucker – Update: LittleDLPer heißt jetzt LittleRP

Ein Startup aus Santa Barbara hat mit dem LittleDLPer einen Open Source DLP Stereolithografie (SLA) 3D-Drucker vorgestellt. Der Drucker soll als Kit (ohne Projektor) weniger als 500 Dollar kosten. Der zusammengestellte 3D-Drucker soll ebenfalls nicht mehr als 1000 Dollar kosten. Das Gerät soll demnächst auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter präsentiert werden. 26.Mai 2014: Das sogenannte Digital […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

New Matter 3D-Drucker MOD-t kostet nur 249 Dollar – Update: Erfolgreich

Nach dem Erfolg des Micro 3D-Printer von M3D will auch New Matter eine Crowdfunding Kampagne für einen leistbaren 3D-Drucker machen. 09.05.2014: Der MOD-t soll ein leistbarer 3D-Drucker für die Massen werden. Dabei soll dieser die Türen der 3D-Druckende Welt öffnen. Ein Preis oder andere Detail, wie Lieferdatum gibt es noch nicht. Die Aussage von der Homepage des Herstellers […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

SeeMeCNC stellt DropLit vor – ein SLA 3D-Drucker für nur 600$

SeeMeCNC stellt mit DropLit den neuesten 3D-Drucker in ihrem Portfolio vor. DropLit kommt für knapp 600$ als Kit zum selber zusammenbauen. SeeMeCNC betreibt den SLA 3D-Drucker im Moment noch in der Beta Phase. Das heißt, dass eine kleine Stückzahl an Kunden verkauft wurde, die den Drucker auf Herz und Nieren testen sollen. SeeMeCNC nimmt das […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert

Romscraj Portabee GO 3D-Printer – Update

Der Entwickler Wee Kiam Peng aus Singapur, präsentiert mit dem Romscraj Portabee GO 3D-Printer ein weiterentwickeltes Modell seines kompakten und faltbaren Portabee 3D-Druckers. 19.Oktober 2013: Der robuste 3D-Drucker arbeitet wie sein Vorgänger mit dem Fused Filament Fabrication (FFF) Verfahren und kann kompakt zusammengeklappt werden. Technische Spezifikationen: Bauraumgröße: 12 x 17,8 x 13,1 cm Beheizbares Druckbett Nozzle: […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Bodock, The Giant Creature – eine 4m große 3D-gedruckte Kreatur

Die teilweise 3D-gedruckte Figur wurde mit Hilfe von Stratasys für die diesjährige Comic Con gefertigt. Die Comic Con ist die größte Messe rund um Comics. Bodock fand gleich in der Show von Jimmy Kimmel wo dieser für eine Runde “Simon says” herhalten musste. The Giant Creature wurde von Legacy Effects hergestellt. Jason Lopes, Lead Systems Engineer von […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, StratasysKommentare deaktiviert

ConceptFORGE – RepRap Core XZ 3D-Drucker

Der Lehrer Nicholas Seward stellt im RepRap Forum seinen CoreXZ vor. Dieser bewegt die Druckplatte auf der Y-Achse, der Druckkopf wird über 2 Motoren auf der X- und Z-Achse bewegt, daher auch sein Name. Dadurch ist die Genauigkeit auf der Z-Achse erhöht. Der Druckraum ist 222x200x222mm groß. Der Eigenbau kostet rund 300-600$. In diesem kleinen Video […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert

Additive und Subtraktive Fertigung vereint im Motion Maker VDK6000

Der VDK6000 ist ein 6-Achsen Roboterarm, der sowohl 3D-Drucken als auch Fräsen kann. Damit vereint das Robotic Work Center diese zwei Herstellungsarten zu einem holistischen Produktionsgerät. Der Bauraum ist auf einer um sich selbst drehende Platte aufgebaut und bietet mit 762mm Höhe und 914mm Durchmesser viel Platz für die Fertigung. Limitiert wird der Bauraum durch das […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

The Mammoth – Riesiger australischer FFF 3D-Drucker

3D Group stellt bei der Insight 3D Printing Conference in Melbourne einen neuen 3D-Drucker vor. Der in Melbourne designt und gebaute FFF 3D-Drucker ist groß. Sehr groß. The Mammoth hat einen Bauraum von über 1,2*1,2*1,2 Meter. Der 3D-Drucker soll 80.000 AUD $ kosten und kann ABS, PLA, Nylon, PET, HIPS und mehr Materialien verarbeiten. Von […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Light Beam Sintering: Deutsche Neotech AMT ermöglicht 3D gedruckte Elektronik (3D PE)

Seit 2006 entwickelt das deutsche Unternehmen Neotech AMT GmbH Systeme zur Erstellung von 3D Printed Electronics (3D PE). 2010 wurde mit einem 5-Achsen 3D PE System und dem Aerosol Jet System von Optomec eine erste Lösung vorgestellt. Nun präsentiert das Unternehmen ein neuartiges System auf Basis des Light Beam Sintering (LBS). Das Unternehmen bietet mithilfe einer Hardware- und Softwarelösungen […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Mehr farbig drucken mit Fuse, startet auf Indiegogo

Fuse ist ein kleines Gerät, welches in die Filament Zuführung des bestehenden 3D-Druckers eingebaut wird. Fuse schmilz zwei verschiedene Filamente zusammen. Damit kann der Druck ohne Probleme weitergeführt werden, wenn die Filament Rolle einmal dem Ende zugeht. Ausserdem kann damit verschiedenes Filament in einem Objekt gedruckt werden. Zum Beispiel mehrfarbiger Druck: Fuse startet auf Indiegogo […]

weiterlesen

Abgelegt unter Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert

GeckoTek Duckbett auf Kickstarter – Update: Ziel weit übertroffen

Um Objekte besser auf dem Druckbett zu befestigen greifen viele Bastler auf Hilfsmittel wie Haarspray, ABS/Aceton Lösung oder Kapton Tape zurück. 02.06.2014: All diese Lösungen sind für den Einsatz in anderen Bereichen bestimmt und nicht auf die Bedürfnisse von 3D-Druck abgestimmt. Um dieses Thema hat sich das Team von GeckoTek gekümmert. Sie entwickelten eine Druckplatte […]

weiterlesen

Abgelegt unter Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert

Magicfirm Europe stellt ZYYX 3D-Drucker vor

Der 1550€ teure 3D-Drucker bietet einige interessante Features, die den Druckalltag leichter machen sollen. Der ZYYX hat ein eingebautes Filtersystem, um die Dämpfe die beim Schmelzen des Filaments freiwerden aus der Luft zu filtern. Ausserdem bietet der ZYYX ein auswechselbares Druckbett, dass sich selbst kalibriert und kommt mit der All-in-One Softwarelösung Simplify3D, welche auch für […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

MIT Studenten entwickeln schlauen 3D-Drucker

Drei Studenten aus John Hart´s Klasse Additive Manufacturing des MIT entwickeln einen Umbau des Solidoodle 3D-Druckers, der auf bestehende Objekte drucken kann. Studenten aus der selben Klasse entwickelten auch auf der Basis eines Solidoodle 3D-Druckers einen 3D-Drucker, der Eiscreme drucken kann. Das neue Projekt scannt das Druckbett mittels Laser und erkennt dort platzierte Objekte. So ist es möglich […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, ForschungKommentare deaktiviert

Erster automatischer FFF 3D-Drucker mit Druckjobreihung

NVBOTS startete eine Investitionskampagne über Fundable für den ersten voll automatischen 3D-Drucker. Der NVBOTS 3D-Drucker entfernt nach dem erfolgreichen Druck automatisch das gedruckte Objekt von dem Druckbett. Dies ermöglicht ihm mehrere Druckaufträge automatisch hintereinander auszuführen. Der 3D-Drucker wird über Cloud angesteuert und kann von Smartphone, Tablet oder Computer angesteuert werden. Mittels optischer Erkennung wird kontrolliert […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Wanhao Duplicator 4, 4X und 5 3D Printer

Das chinesische Unternehmen “Jinhua Wanhao Spare Parts Co. LTD” bietet unter dem Namen Duplicator mehrere unterschiedliche FFF 3D-Drucker an. Die in schwarz oder durchsichtigen Acry erhältlichen 3D-Drucker erinnern optisch an die Geräte von MakerBot, verwenden auch eine ähnliche Namensgebung und die MakerBot Software ReplicatorG. Wanhao Duplicator 4 Bauraum: 225 x 145 x 150 mm Druckmaterialien: ABS / PLA […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Xplorer 3D: Der erste 3D-Drucker Hersteller aus Pakistan

Während China zu den größten Wachstumsmärkten bei 3D-Druck zählt, haben indische Unternehmen erst wenige 3D-Drucker wie Julia, Brahma3 und Pramaan auf den Markt gebracht. Pakistan ist ein Nachbarland von Indien. Zwischen beiden Staaten gibt es ein angespanntes Verhältnis. Die “Erzfeinde” konkurrieren auf verschiedenen Bereichen miteinander. Aus diesem Grund ist es nicht weiter überraschend, dass auch […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Partdaddy: SeeMeCNC präsentiert 4,5 m hohen Delta Printer

Mit einer Bauplattform mit 1,2 m Durchmesser und einer Höhe über 4,5 m (15 foot), ist der Partdaddy 3D-Printer von SeeMeCNC sicherlich der derzeit größte Deltaprinter. Das erste Delta /Rostock 3D-Drucker Design stammt vom Entwickler Johann Rocholl, der seinen ersten 3D-Printer letztes Jahr auf Thingiverse präsentierte. Seither haben einige andere dieses Konzept weiterentwickelt und weitere Variationen des 3D-Printers vorgestellt. Beim Rostock […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Dynamo3D D3D One Evo 3D Printer

Das italienische Unternehmen Dynamo3D möchte im September im Zuge des der 3D PrintShow in London den neuen D3D One Evo Origin 3D-Drucker vorstellen. Der bunte 3D Printer arbeitet mit dem Fused Filament Fabrication (FFF) Verfahren und wird als Nachfolger des bereits existierenden D3D One auf den Markt kommen. Das Gerät soll dabei in 6 verschiedenen Farbkombinationen erhältlich sein. Technische Spezifikationen: Bauraum: […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Zeni Kinectic Origin “ZKO” 3D-Printer

Das amerikanische Unternehmen Zeni Kinectic bietet mit der Origin “ZKO” 3D-Drucker Serie drei Fused Filament Fabrication Drucker an. Die Geräte sind in den Ausstattungen Prime, Plus und Ultimate sowie in 6 verschiedenen Farben erhältlich. Technische Spezifikationen: Bauraum: 300mm x 300mm x 250mm Max Druckgeschw: 150mm/s (Prime, Plus) 200mm/s (Ultimate) Druckmaterialien: 1,75mm PLA Filament bis 230C (Prime), 250C […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

3dee Creations Onyx: 3D-Printer aus Singapur

Das Unternehmen 3dee Creations aus Singapur präsentiert mit dem Onyx 3D-Printer einen neuen Fused Filament Fabrication 3D-Drucker. Das Gerät kommt fertig zusammengebaut in einem Aluminiumrahmen, soll laut Hersteller leise arbeiten und verfügt über ein integriertes LCD Display sowie einem SD Karten Slot. Technische Spezifikationen: Bauraum: 200 x 200 x 200mm Max Druckgeschw: 250mm/s Gerätegröße: 343 x […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

3D-Drucker Hersteller Solidoodle senkt Preise

Das von Sam Cervantes gegründete 3D-Druck-Unternehmen Solidoodle ist bekannt für günstige 3D-Drucker. Die 2011 gegründete Firma gab erst vor wenigen Tagen bekannt, dass die letzten Monate sehr erfolgreich waren und wichtige Partnerschaften wie mit dem Retailer WYNIT abgeschlossen werden konnten. Um das Wachstum weiter zu forcieren gab das Unternehmen bekannt die Preise für die Drucker […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Doodle Dream: 3D-Drucker für Kinder

Im Juni präsentierte Printeer den ersten 3D-Drucker, der extra für Kinder entwickelt wurde. Das bei der Crowdfunding-Webseite Kickstarter vorgestellte Projekt konnte 117.000 Dollar sammeln. Das chinesische Unternehmen King SDom geht einen ähnlichen Weg. Auf Kickstarter stellte die Firma den 3D-Drucker Doodle Dream vor. Dieser Drucker richtet sich ebenfalls eher an Kinder. Er ist laut den […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

RepRapBCN präsentiert BCN3DR Delta 3D Drucker

Der spanische 3D-Drucker-Hersteller RepRapBCN hat in Zusammenarbeit mit Richard Horne (RichRap) den 3D-Drucker BCN3DR veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um einen simplen Delta 3D-Drucker. Bei dem BCN3DR 3D-Drucker handelt es sich um eine neue Version des BCN3D+. Es basiert auf das Design der RichRap 3D-Drucker. Der Drucker soll schneller sein als das Vorgänger-Modell. Nach neun […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Das polnische Unternehmen OVE plant einen günstigen Farb FDM und DLP 3D-Drucker

Das polnische Unternehmen OVE plant einen kostengünstigen FDM 3D-Drucker sowie DLP 3D-Drucker auf den Markt zu bringen. Beide Drucker sollen in verschiedenen Farben drucken können. Hierfür wird eine 3D Farbdruck Technologie angewendet für welche OVE ein Patent angemeldet hat. Im Grunde handelt es sich bei dem Verfahren um modifizierte UV-härtende CMYK-Farben sowie Harz und Tinten […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, GastbeiträgeKommentare deaktiviert

MatterFab plant leistbaren Metall 3D-Drucker

Seit dem Auslaufen von wichtigen Patenten sowie der Etablierung von Open Source Gemeinschaften wie das RepRap-Projekt, die sich mit 3D-Druck beschäftigen, fielen die Preise für 3D-Drucker. So gibt es immer mehr Modelle, die es für unter 500 Euro gibt. Bisher ist es jedoch so, dass es sich hierbei um FDM-Drucker handelt, die mit Kunststoffen arbeiten. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, GastbeiträgeKommentare deaktiviert

Neuer AutoX3D – Business 3D-Drucker bald auf Kickstarter

Der AutoX3D  Mod 3 soll bald über Kickstarter finanziert werden. Auf der Homepage der Herstellers ist schon zu erkennen wie die neuen Drucker aussehen könnten. Die Produktion des Mod 1 hat laut Blog Eintrag schon begonnen und der AutoX3D Mod 1 ist schon für 2.500$ über die Homepage zu beziehen. Über den Mod 3 ist noch nichts […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

MIT Studenten drucken Eiscreme

Die drei Studenten des MIT, Kyle Hounsell, Kristine Bunker und David Donghyun Kim, drucken erfolgreich Eiscreme. Der umgebaute Solidoodle 3D-Drucker steht für den Druck von Eis in einem Kühlschrank und wird teilweise mit flüssigem Stickstoff gekühlt. Die flüssige Eiscreme kommt aus einer ebenfalls umgebauten Soft Eis Maschine. Mit ihrem Projekt sollen Kinder an der neuen Technologie der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, ForschungKommentare deaktiviert

Stratasys kauft Solid Concepts und Harvest Technologies – Update: Übernahme von Solid Concepts komplettiert

04.04.2014 – Stratasys kauft das größte unabhängige Service Unternehmen Solid Concepts in Nord Amerika und Harvest Technologies, texanischer Spezialist für Additive Manufactoring. Nicht nur 3D Systems geht auf Shopping Tour auch Stratasys kauft kräftig ein. Und zwar werden Solid Concepts und Harvest Technologies gekauft. Beide Unternehmen sind im Raum Nord Amerika tätig und Spezialisten mit […]

weiterlesen

Abgelegt unter Pressemeldungen, StratasysKommentare deaktiviert

Stratasys und Graphene Technologies bekommen Förderungen

Die Israel und US – Binational Industrial Research and Development (BIRD) Foundation unterstützt 11 Projekte mit 9 Millionen $. Eines dieser Projekte ist die gemeinsame Forschung von dem israelischen Konzern Stratasys und dem kalifornischen Unternehmen Graphene Technologies. Diese wird sich um die Möglichkeiten durch den Einsatz von Graphen in 3D-druckbaren Materialien drehen. Graphen ist ein extrem festes Material, […]

weiterlesen

Abgelegt unter StratasysKommentare deaktiviert

The Home Depot startet Verkauf von MakerBot 3D-Druckern

Die amerikanische Baumarkt-Kette The Home Depot startet den Verkauf von MakerBot 3D-Druckern. Dies ist das erste Mal, dass Home Depot 3D-Drucker in sein Sortiment aufnimmt. MakerBot stellt einen Mitarbeiter und ein Store-In-Store Konzept zur Verfügung, um das beratungsintensive Produkt, 3D-Druck zu verkaufen. Hier ein Video von einem der 12 Home Depot mit MakerBots:

weiterlesen

Abgelegt unter MakerBotKommentare deaktiviert

Sculptify – 3D-Drucker David druckt mit Kunststoff Pellets (Update)

20. Mai 2014 – Das Team hinter Sculptify wird bald auf Kickstarter eine Kampagne starten um Geld für die Entwicklung des 3D-Druckers zu sammeln. Viele Besitzer kennen die Nachteile von Filamentrollen. Sie sind teuer, sobald sie nicht mehr auf der Rolle sind oder ohne Rolle kommen sind sie unmöglich zu managen und es gibt nicht […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Tekma3D TM1 3D-Drucker startet auf Kickstarter – Update: Canceled

Michael Everman und Bill Spracher bringen ihren Traum ins echte Leben. Den Tekma3D TM1 FFF 3D-Drucker. 20.Juni 2014: Diesen unterscheidet den Meisten Hobby 3D-Druckern, dass sich der Extruder nur in der Z-Achse bewegt. Das Druckbett bewegt sich dabei auf der X,Y-Achse. Damit kann man laut den Herstellern Änderungen am Extruder vornehmen und das während des […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Bee Very Creative: BeeTheFirst 3D-Printer aus Portugal – Update: BEESOFT 3.9.0

Das portugiesische Unternehmen BeeVeryCreative, bringt mit dem BeeTheFirst 3D-Printer einen äußerst hübschen Fused Filament Fabrication (FFF) 3D-Drucker auf dem Markt. 28.10.2013 – Der BeeTheFirst 3D-Drucker besteht aus einem hübschen Metal und Acylic Rahmen, kommt mit einer eigens entwickelten BeeSoft Software sowie einer integrierten Beleuchtung und wird fertig zusammengebaut geliefert. Technische Spezifikationen: Bauraumgröße 19 x 13,5 […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Neuer 3D-Drucker, Mota startet für 99$ auf Kickstarter – Update: Canceled

Um den Verkaufsstart des neuen 3D-Druckers auf Kickstarter anzukurbeln haben die Macher die ersten 50 Stück um nur 99$ “verschenkt”. 08.Juli 2014: Die Brüder Kevin und Michael Faro stellen einen neuen 3D-Drucker namens Mota auf Kickstarter vor. Die ersten 50 Besteller aus den USA bekommen den Drucker für nur 99$. Sollte es jemanden von dem […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

Große 3D-Drucker für Metalle von Sciaky

Sciaky ist ein Unternehmen, welches 1939 in Chicago gegründet wurde. Es wurde vor allem wegen seinen Schweißgeräte und Schweißsysteme bekannt. 2009 hat die Firma das Electronic Beam Additive Manufacturing (EBAM) Verfahren präsentiert. Mit diesem 3D-Druck-Verfahren konnten Lockheed Martin, DARPA, Boeing und andere große Kunden gewonnen werden. Die von Sciaky eingesetzten Maschinen ermöglichen mit dem EBAM-Verfahren […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D DruckerKommentare deaktiviert

prvbn