Archiv | 3D Objekte

Modell eines kompletten Staats mit Hilfe von 3D-Druck

Micro CADD Services (MCS) ist ein Unternehmen mit Sitz in Bahrain. Bahrain ist ein aus 33 Inseln bestehender Inselstaat in einer Bucht im Persischen Golf. Die Fläche des Landes beträgt gerade einmal 750 km². Der 3D-Druck-Service MCS hat ein 3D-Modell des gesamten Landes gemacht. Für das Projekt wurde auf Technik des 3D-Drucker-Herstellers Mcor Technologies gesetzt. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Apple “iWatch” mit 3D-Drucker selbst gemacht

Seit Monaten gibt es Gerüchte, dass der IT-Konzern Apple eine “intelligente” Armbanduhr entwickelt. Die in den Medien “iWatch” genannte Smartwatch soll als Erweiterung des iPhones dienen. Obwohl andere Unternehmen wie Samsung, Sony oder Motorola schon eigene Smartwatches auf den Markt gebracht haben, genießt das nicht vorhandene Apple-Produkt die meiste Aufmerksamkeit. Stewart Davies, ein promovierter Produkt-Designer, […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Hasbro schließt Partnerschaft mit Shapeways für “My Little Pony” Fan-Art

Hasbro (NASDAQ:HAS) ist ein US-amerikanischer Spielwarenhersteller, der seit den 1980er Jahren wird auch Spielzeug vertrieben welches mit gleichnamigen Zeichentrickserien beworben wurden. Zu den Serien gehören neben G.I Joe und Transformers auch My Little Pony (deutscher Titel “Mein kleines Pony”). My Little Pony hat international viele Fans und es werden immer wieder neben den von Hasbro […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

MAASAICA – BMW´s 3D-gedrucktes Konzept von Erik Melldahl

Der schwedische Designer, Erik Melldahl, stellt mit MAASAICA eine Design Studie für Afrikas Mobilität der Zukunft vor. Dieses Auto besteht aus regenerativen Materialien wie Schwamerl und Gras. Dabei wird dieses Konstrukt von einem 3D-gedruckten Skelett getragen. Das Konzept zeigt die mögliche Zukunft in 2040. Über Maasaica: Maasaica is a concept from BMW which is locally […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Schallplatten aus dem 3D-Drucker

Amanda Ghassaei arbeitet bei Instructables als Software Engineer und ist Musikliebhaberin. Um Schallplatten drucken zu können entwickelte Amanda eine Software, die Musikdatein in druckbare Datein wandelt. Um eine gewisse Genauigkeit erreichen zu können müssen die Details extrem genau produziert werden. Über ihre Arbeit bei Instructables wurde ihre Kreativität weiter angeregt und aus Holz Schallplatten wurden 3D-gedruckte Schallplatten. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Star Wars Fan baut R2-D2 mit 3D-Drucker nach

Der Nachbau des aus den Star Wars Filmen bekannten Droiden R2-D2 kommt neuerdings aus dem 3D-Drucker. Katie und Andrew Radovich planten den Nachbau des kleinen Droiden schon seit 2010. Bei einem Interview von Georg Lucas auf einer Convention lernte Katie Jenna Erickson kennen. Sie wurden gute Freunde und nach dem Jenna tragischerweise bei einem Unfall starb […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

OwnPhones – 3D-gedruckte, kunstvolle wireless Kopfhörer

Itamar Jobani, der Künstler und Gründer von OwnPhones will das Kopfhörer Design in die Hand des Kunden legen. OwnPhones sind individualisierbare, personalisierte, kabellose Kopfhörer die wie könnte es anders sein, mittels 3D-Drucker hergestellt werden. Itamar Jobani startet vor kurzem eine Kickstarter Kampagne, um den Kauf neuer 3D-Drucker zur Herstellung der Kopfhörer zu finanzieren. Per iPhone App […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Ford bei den Materialise Slot Car Championships 2014

Für die Materialise Slot Car Championships 2014 baut der Autohersteller Ford eines ihrer Autos mittels 3D-Druck nach. Der amerikanische Autobauer Ford hat für die Slot Car Meisterschaften für 3D-gedruckte Designs den Ford Mustang 2015 nachgebaut. Damit beteiligten sie sich am Slot Car Rennen, welches von Materialise initiiert wurde, bei der Rapid – Messe in Detroit. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Computerspiel Evolve wirbt mit selbstgedruckten Figuren aus dem Spiel

Das im Oktober erscheinende Computerspiel Evolve wird schon heiß erwartet. Um die Fans bis zu dem Release die Spannung zu halten können diese alle Figuren aus dem Spiel als 3D-Datei runterladen und zuhause drucken. Damit kann dann auf dem Schreibtisch gespielt werden bis die Helden im Oktober endlich auch am Computer verfügbar sind. Die Figuren […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Soda – Die 3D-gedruckte Sonnenbrille

Das Start Up Soda Concept präsentiert mit Soda eine 3D-gedruckte Sonnenbrille. Soda ist ein Sonnenbrillen Rahmen, der personalisiert werden kann und in über 20 verschiedenen Farben erhältlich ist. Die Rahmen ist in vier verschiedenen Varianten verfügbar. Die Brille ist für 39,95€ in den vier Modellen Uno, Due, Tre und Quattro zu haben. Der Rahmen und […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Chinesisches Unternehmen druckt 2m-Boot

Sanya Sihai Innovative Electromechanical Engineering Co. haben um die Größe ihres Druckers zu demonstrieren ein Boot gedruckt. Das Boot ist dabei 2m lang und wiegt 35kg. Es wurde im Gegensatz zu dem 3D-gedruckten Kayak, welches aus 28 Teilen besteht, in nur einem Stück gedruckt. Das 35kg Boot kann zwei Personen tragen. Dies wurde schon in einem Feldversuch […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

ShapeIt druckt Computerspiel-Figuren

ShapeIt startet neue Kickstarter Kampagne für 3D-gedruckte Figuren aus Computer Spielen. Dabei kann jede Figur aus jedem Spiel gedruckt werden, solange die Figur 3D ist. Mit dem gesammeltem Geld soll eine API, eine Schnittstelle für Computer Programme, gemacht werden, die in Spiele integriert werden soll und somit direkt aus diesem Gegenstände gedruckt werden können. Für 39$ bekommt […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

AnyPrint will “Freundin” für Cristiano Ronaldo drucken

Gestern haben wir über den 2 Meter großen 3D-Drucker von AnyPrint berichtet mit welchem man lebensgroße Menschennachbildungen ausdrucken kann. Nun hat die Firma einen interessanten Contest gestartet um den 3D-Drucker zu bewerben. Auf einer Sonderseite sucht AnyPrint eine “Freundin” für den portugiesischen Fußball-Star Cristiano Ronaldo. Bewerberinnen können ihr Foto auf die Webseite hochladen und die […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

RedBull Racing sieht Zukunft der Formel 1 Hand in Hand mit 3D-Druck

Aktuell verwendet das Entwicklungsteam von Infiniti RedBull ihre 3D-Drucker nur für Modelle des Rennautos für den Windtunnel. Damit schauen sie wie kleine Veränderungen an der Karosserie des Autos sich auf die Aerodynamik auswirken und wie diese am Besten eingesetzt werden können. Dies könnte sich aber bald ändern. Ein offizieller Sprecher von RedBull erwägt bei einem […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, Visionen und PrognosenKommentare deaktiviert

Barbie´s Zeitreise via 3D-Drucker – Update: neues Parade-Rüstung

Auf Kickstarter läuft gerade eine Crowdfunding-Kampanie für eine Ritterrüstung. Doch diese Rüstung wird nicht geschmiedet, sondern kommt aus dem 3D-Drucker und ist an eine Barbie angepasst. 24.04.2014 – Ab fünf gespendeten Dollar für das Projekt werden einem die 3D-Dateien zugeschickt. Weiters kann man wählen, ob man seine Barbie für insgesamt 10$ nicht auch noch mit […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Buck O´Fama zeigt Video von 3D-gedruckter Pistole

Der anonyme Macher des Videos und der 3D-gedruckten Waffe verwendet einen Decknamen, Buck O´Fama. Dieser ist mit zwei vertauschten Buchstaben noch verwerflicher ist als sein Video und das Thema um das es geht. Es wird ein 3D-gedruckter Schlitten auf ein paar Teile einer online gekauften Ruger Charger gesteckt. Der Schlitten wird aus zwei Teilen gedruckt und […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

OpenReflex: Open Source Kamera aus dem 3D-Drucker- Update: Crowdfunding Kampagne gestartet

08.07.2013 – Instructables User Léo Marius (aka Bozardeux) präsentiert einen Open Source Fotoapparat, der unter anderem mit einem 3D-Drucker erstellt werden kann. Die DIY Open Source Kamera ” OpenReflex” arbeitet mit einem analogen 35mm Film und kann händisch über einen mechanischen Auslöser im Bereich 1/60°s ausgelöst werden. Das Gehäuse und wichtige Teile der analogen Kamera, können mithilfe […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Der flying Dutchman, Robin van Persie in 3D-Druck

Der Designer Flip Vossen bietet ein Model von Robin van Persie aus dem Spiel Spanien vs. Niederlande über Shapeways zum kauf an. Der Absolvent der Design Academy in Eindhoven arbeitet schon seit über einem Jahr mit Shapeways zusammen. Sein neuestes Projekt ist der “Flying Dutchman”. Ein Model von Robin van Persie in Action. Die Szene kommt aus […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Stratasys grüßt die Fußball WM mit einem 3D-gedruckten Final-Stadion

Die Fußball WM packt die ganze Welt in ihren Bann. Auch bei Stratasys sitzen Fußball-Fans. Diese Fans bauten das Final-Stadion der FIFA Fußball WM 2014 in Brasilien nach. Die Arena Maracanã wurde anlässlich der Fußball WM 1950 erbaut und 2010 renoviert. Es ist 124.000m² groß und hat nun 78.838 Sitze. Die STL-Datein für den Druck […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Mazda Design Preis für Auto-Modell aus dem 3D-Drucker

In Polen fand der “Mazda Design 2014″ statt. Am 16. Mai 2014 war die Preisverleihung. Gewonnen hat Maciej Meroniuk in Kooperation mit Janusz Kaniewskim und dem Unternehmen Solveere. In Polen fand der “Mazda Design 2014″ statt. Am 16. Mai 2014 war die Preisverleihung. Gewonnen hat Maciej Meroniuk in Kooperation mit Janusz Kaniewskim und dem Unternehmen […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Normal: 3D-gedruckte Headphones um nur 199$

Nikki Kaufman, eine Princeton University Absolventin war es irgendwann leid mit schlecht sitzenden Ohrhörern herumzulaufen. Die abgespielte Musik kommt mit normalen “Ohrstöppseln” nicht zur Geltung dachte sie sich und schaute sich nach solchen um, die an dich persönlich angepasst werden. Diese waren ihr jedoch viel zu teuer und zusätzlich musste man viel zu lange darauf […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

3D-gedrucktes Uhrwerk von Nicholas Manousos

Der begeisterte Uhrenbauer Nicholas Manousos baut ein Uhrwerk komplett mit einem 3D-Drucker. Nicholas studierten Uhrenbau auf der Nicolas G. Hayek Watchmaking School in Miami und ist im “Board of Trustees” der Horological Society von New York. Nun baut er ein Uhrwerk mit einem Delta Rostock 3D-Druckers mit einer Vergrößerung von 1000%. Das Uhrwerk nennt sich nach […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, KunstKommentare deaktiviert

Better Walk will Krücken mit 3D-Druck neu erfinden

Das Projekt die Krücken neu zu erfinden wurde von Paratha Unnava nach einem Knöchelbruch gestartet. Das Gehen mit den unbequemen Gehilfen schmerzte schon nach kurzer Zeit und Partha dachte sich, da müsste es doch was besseres geben. Sein Better Walk Projekt wurde zum Aushängeschild für Innovation bei der MakerFaire im Weißen Haus und wurde vor […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Game Boy Nachbau aus dem 3D-Drucker

Adafruit ist nicht nur ein beliebter Shop für Maker, sondern bietet auch immer wieder interessante Anleitungen für DIY-Community an. Erst im Mai haben wir über die Anleitung zum Bau von Google Glasses berichtet. Zum 25-jährigen Jubiläum des Game Boys hat sich Adafruit wieder etwas überlegt. Das Team zeigt wie man mit Hilfe eines Raspberry Pi, […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Reebok und Under Armour reden auf der TCT über 3D-Druck und Wearables

Die Sportbekleidungs-Produzenten Reebok und Under Armour werden auf der TCT Show + personalize über den Trend der Wearables und den Einfluss von 3D-Druck auf diese sprechen. Auf der diesjährigen TCT Show + personalize Messe in Birmingham, England werden dieses Jahr nicht nur ein paar wichtige Leute aus der 3D-Drucker Szene sprechen, auch der Trend der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Rakete aus dem 3D-Drucker

Studenten der University of Arizona haben für ein Projekt eine Rakete entworfen. Viele Teile der Rakete wurden mit Hilfe von 3D-Druck erstellt. Matthew Dusard und seine Kollegen mussten einige Teile der Rakete anpassen. Für die Modifikationen stießen sie bald auf 3D-Druck als mögliche Lösung. Sie arbeiteten mit dem Unternehmen Solid Concept zusammen, welche die gewünschten […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Schüler aus Arlington helfen Rollstuhlfahrer mit 3D-Druck

Stephen Kozma ist an den Rollstuhl gefesselt und kann sich nur schwer mit seiner Umwelt kommunizieren. Schüler der Swanson Middle School in Arlington (USA) haben laut einem Bericht des Fernsehsenders NBC für Stephen Kozman ein Werkzeug geschaffen mit welchem er ein Touchscreen bedienen kann. Die Schüler erstellten das Design für diesen Griff mit Hilfe von […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Mixee Labs und Amazon schließen Partnerschaft

Der US-Onlinehändler Amazon setzt in den letzten Jahren verstärkt auf 3D-Druck. So hat Amazon auf der amerikanischen Webseite nicht nur eigene Übersichtsseiten für 3D-Drucker und Zubehör, sondern auch auf Partnerschaften mit 3D-Druck-Dienstleister. So gibt es seit März 2014 eine Partnerschaft zwischen Amazon und dem 3D-Modell-Marktplatz 3DTL, eine Partnerschaft mit Sculpteo seit Mai 2014 und in […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Daumenschützer aus dem 3D-Drucker für BMW-Arbeiter

Die Anwendungsbereiche für 3D-Druck scheint schier unendlich. Immer mehr Firmen und Anwender erkennen das Potential und setzen die Technik ein. So auch der Automobilkonzern BMW aus Deutschland. Im Rahmen eines Pilotprojekts hat ein BMW Werk in München Arbeiter mit speziellen Schützer für die Daumen ausgestattet. Bei der Montage von manchen Teilen wird der Daumen der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Ausstellung: Weiße Substanz aus dem 3D-Drucker

Das in Philadelphia beheimatete “Franklin Institute” veranstaltet derzeit eine Ausstellung über das Gehirn unter dem Namen “Your Brain“. Ein Exponat wurde mit einem 3D-Drucker hergestellt. Das 3D gedruckte Exponat stellt die weiße Substanz des Gehirns dar. Diese Substanz, welche von der grauen Substanz umgeben ist, besteht aus aus Leitungsbahnen (Nervenfasern). Das Modell wurde anhand von […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Goa Party gerettet – dank Kopfschmuck aus dem 3D-Drucker

Die Künstlerin Mikaela Holmes stellt über Instructables eine Anleitung zum Bau von blühenden Blumen zur Verfügung. Dafür wird ein 3D-Drucker verwendet um einen flexiblen Kunststoff in Blumenform zu drucken. Durch die Blüten wird ein Draht gezogen, der je nach dem er kürzer oder länger ist die Blume öffnet oder schließt. Mehrere dieser Blumen werden mit […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Excidium – Designer Schuhe mit Holz-Filament gedruckt

Die Mode Designer Chris van den Elzen und Judith can Vilet präsentieren Schuhe aus Holz-Filament auf der Amsterdam International Fashion Week. Hier kam das WoodFill von ColorFabb auf einem Ultimaker 2 zum Einsatz. Die restlichem Materialien sind Leder und eine Bronze Applikation. Vielleicht werden wir in der Zukunft den kompletten Schuh inklusive Leder drucken drucken können. Chris can […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, 3D-DruckmaterialienKommentare deaktiviert

MadeSolid SLA Druckmaterial – Update: FireCast Resin

Das Unternehmen MadeSolid bietet über die crowdfunding Plattform Indiegogo, unterschiedliche flüssige Photopolymere für Stereolithografie 3D-Drucker an. 20.10.2013 – Stereolithografie (SLA) 3D-Drucker arbeiten mit einem flüssigen lichtempfindlichen Kunststoff, das bei Belichtung aushärtet. Mit sogenannten SLA und DLP Printer lassen sich hochauflösende 3D-Objekte aus diesem Material erzeugen. Ein Nachteil dieses Verfahrens sind die relativ hohen Materialkosten. Daher […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, 3D-DruckmaterialienKommentare deaktiviert

Bildbücher aus dem 3D-Drucker für sehbehinderte Kinder

Die University of Colorado Boulder hat mit dem “Tactile Picture Books” ein Projekt gestartet, welches Kinder mit Sehbehinderungen helfen soll. Mit Hilfe von 3D-Druck werden die Bilder in dem Buch greifbar gemacht. Das Bilderbuch “Goodnight Moon” von der bekannten US-Kinderbuchautorin Margaret Wise Brown wurde in dutzenden Sprachen übersetzt und mehr als 40 Millionen mal verkauft. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Emerging Objects: 3D gedrucktes Haus aus Salz

Das Unternehmen “Emerging Objects”, welches von Ronald Rael und San Fratello gegründet wurde, konzentriert sich auf die Erstellung von 3D gedruckten Objekten aus einer Salz-Mischung. Das bisher spektakulärste Projekt wird das “3D Printed House 1.0″ sein. Die Firma hat ein Haus entworfen, welches viele 3D gedruckte Elemente aufweist. Das Projekt wurde für das Jin Hai […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Project Ara: Google will Smartphone-Projekt mit 3D Systems realisieren (Update)

3.12.2013 – Vor wenigen Wochen sorgte das Smartphone-Konzept “Phonebloks” für Aufregung im Netz. Laut diesem Plan sollte ein Smartphone erstellt werden, welches aus verschiedenen austauschbaren Modulen besteht. So sollen die Nutzer ihr Handy selbst zusammenstellen können und es gegebenenfalls aufrüsten. Experten hielten das Projekt für schwer realisierbar. Motorola Mobility, ein Unternehmen von Google, arbeitete selbst […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, GastbeiträgeKommentare deaktiviert

prvbn