Archiv | 3D Objekte

Open-Source Möbel via OpenDesk

OpenDesk ist eine Sammlung von Open-Source Möbeldesigns, die durch Produktion vor Ort Transportkosten hinfällig machen sollen. Nach dem Herunterladen eines OpenDesk Möbelstückdesigns können dessen Einzelteile mittels CNC Fräsen ausgeschnitten werden. Die Holzteile müssen dann nur noch zu Hause zusammengebaut werden. Im Moment beschränkt sich das Projekt noch auf Produktion durch CNC Fräsen, aber laut Nick Ierodiaconou, Direktor und […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Pi-Top: Erster 3D-gedruckter Raspberry Pi Laptop

Ein Team junger Unternehmer aus London hat den ersten Raspberry Pi Laptop Bausatz vorgestellt. Der zusammengebaute Prototyp ist angeblich der erste funktionale 3D-gedruckte Laptop weltweit. Das Pi-Top Paket wird zusätzlich zu den Materialen und Komponenten eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum 3D-Druck der Einzelteile enthalten. Die für den Prototypen 3D-gedruckten Gehäuseteile wurden mit PLA Filament innerhalb einer […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Open-Source Apartment über Airbnb buchen

Ein Open-Source Apartement in Turin, Italien,  soll noch bis Ende des Jahres fertiggestellt und über die Buchungsplattform Airbnb zum “testwohnen” angeboten werden. Mitgründer des Mikrokontroller-Herstellers Arduino, Massimo Banzi, hat das Projekt gestern auf der MakerCon angekündigt. Das Apartment soll ein Testprojekt für die neusten Entwicklungen der Open-Source Community sein und mit Möbeln von OpenDesk und einer […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Sintratec SLS 3D-Drucker liefert bereits exzellente Ergebnisse

Das Schweizer Startup Sintratec liefert Bilder der von detailtreuen Modellen. Testurteil für den SLS Prototypen – sehr gut! Wir berichteten bereits von Sintratec, einem Schweizer Startup, welches an einem kostengünstigeren SLS 3D-Drucker arbeitet. Während der Entwicklung der Prototypen müssen viele Tests durchgeführt werden. Wir haben bereits Videos von sehr stabilen Ketten gesehen. Die neuesten Bilder […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, 3D ObjekteKommentare deaktiviert

House of Monsters – Stop Motion Film erfolgreich über Kickstarter finanziert

Dawn Brown, die Macherin des Stop Motion Kurzfilms “House of Monsters” finanziert über Kickstarter eine Serie zu dem Film. Mit der Finanzierung auf Kickstarter wird die Produktionen der ersten beiden Folgen der Web-Serie “House of Monsters” gedeckt. Sollte mehr als die geplanten 20.000$ gesammelt werden, werden weitere Folgen produziert. Vor Kurzem wurde das Ziel erreicht und […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Strati, das 3D-gedruckte Auto in Rekordzeit produziert – Update: Strati´s erster Ausflug

Nach nur 44 Stunden war des Chassis von Strati fertig gedruckt. 12. September 2014 – Auf der IMTS druckten heuer das Team von Local Motors nach erfolgreichen Tests im Juni das komplette Chassis des Strati in nur 44 Stunden. Das aus Carbon-verstärkten Filament gedruckte Chassis wurde nun fertig gestellt und der Bau des Autos wird mit […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

“Aktion”-Figuren von team-dignitas bei Cubify

Auf 3D Systems´s Plattform Cubify kann man seine Videospiel-Helden als Action Figur bestellen. Diesmal sind es aber keinen Helden aus den Spielen, sondern Spieler des team-dignitas, einem e-Sports Team. Dies ist bekannt für seine Erfolge bei Computerspielen, wie LoL (League of Legends). Ein Fakt für alle die, die noch nicht glauben, dass dies lukrativ für […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

3D-gedruckte Brillen vom berliner Start up “Frame Punk”

Das berliner Start up Frame Punk wurde von Andreas Ketzlar und Nicolas Farnir gegründet und möchte mit 3D-gedrucken Brillen eine individuelle Alternative zur Produktmonotonie schaffen. Die per SLS 3D-Druck Methode hergestellten Brillenrahmen bestehen aus einem speziellen Polyamid und werden in fünf Größen – S bis XXL – angeboten. Kunden können zwischen unterschiedlichen Designs an Brillenfassungen für optische, Sonnen- und […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

AirEnergy3D – die Windturbine aus dem 3D Drucker – Update

Der polnische 3D-Drucker Hersteller Omni3D stellt AirEnergy3D auf Kickstarter vor. 18.08.2014: Dabei handelt es sich um eine portable Windturbine, deren Bauteile zum Großteil aus dem 3D-Drucker stammen. Bis zu 300 Watt soll das Windrad erzeugen können und kann zusammengefaltet im Rucksack transportiert werden oder abhängig vom Wind, zu Hause jedes mal am idealen Ort platziert werden. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Bradley Rothenberg: 3D-gedrucktes Tank Top auf New York Fashion Week

Mode Designer Bradley Rothenberg präsentiert einzigartige Textilien auf der New York Fashon week. Eines der außergewöhnlichen Kleidungsstücke war ein 3D-gedrucktes Tank Top, welches er in Zusammenarbeit mit Designerin Katie Gallagher kreierte und in einem Stück ausgedruckt wurde. Weiters hat Rothenberg Kleidungsstücke wie Röcke und Jacken mit 3D-gedruckten Details versehen. Das aufsehenerregendste Stück seiner präsentierten Kollektion […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, KunstKommentare deaktiviert

Spexy me: Individuell angepasste Brillen aus dem 3D-Drucker

Über die Website des australischen Unternehmens Spexy me können individuell angepasste, 3D-gedruckte Brillen bestellt werden. Kunden können ihr Gesicht über den Online-Scanner der Seite, welcher über die Kamera am Laptop, Smartphone etc aktiviert wird, in wenigen Sekunden vermessen lassen und danach Farbe und Design des Brillenrahmen auswählen. Über eine spezielle Augmented Reality Application kann man […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Molecule – 3D-Druck Schuhkollektion von Francis Bitonti

Der Designer des ersten vollständig 3D-gedruckten Kleid präsentiert von Dita von Teese, stellte auf der 3D Printshow in London seine Kollektion 3D-gedruckter Schuhe in Zusammenarbeit mit Adobe vor. Jeder Schuh in der “Molecule” Kollektion stellt ein anderes System mit einzigartiger strukturellen Gestaltung dar. Francis Bitonti beschäftigt sich bereits seit 2007 mit der 3D-Druck Technologie im Zusammenhang […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, KunstKommentare deaktiviert

3D-gedrucktes Modell von St. Petersburg mit über 26.000 Teilen

In der russischen Stadt St. Petersburg wurde letzte Woche ein gigantisches Miniatur-Modell der Stadt im 18. Jahrhundert mit über 26.000 3D-gedruckten Teilen präsentiert. Geschätze $5 Millionen hat das Modell, welches sich auf über 1.500 Quadratmeter Ausstellungsfläche erstreckt, gekostet und besteht aus 25.000 individuellen Charakteren aus verschiedenen sozialen Schichten, sowie 1.000 Gebäuden, 305 Meter Straßen und 20 Tonnen […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

SHIGO designed Kleid mit 3Doodler

SHIGO wurde von zwei jungen Fashion Designern aus Hong Kong gegründet, welche das erste mit 3Doodler hergestellte Kleid kreiert haben. Beim 3Doodler handelt es sich um eine stiftförmige Halterung mit integrierten Extruder. Damit lassen sich freihändig Modelle aus geschmolzenen ABS oder PLA erstellen. Der 3D-Druck-Stift lässt sich für Projekte im Hobby und Kunstbereich einsetzen. Nie zuvor wurde […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, KunstKommentare deaktiviert

3D-Druck und Modellbau in Perfektion

Jacky Wan teilt uns über den Ultimater Blog mit wie er dieses tolle Modell einer Ducati 1199 3D-druckte. Der Gründer von Redicubricks, einem Blog über den von Jacky Wan´s Werken berichtet wird und diese teilweise verkauft werden dokumentiert seinen Arbeiten mit dem 3D-Drucker. Die 3D-gedruckte Ducati wurde aus nur knapp über 40 Teilen zusammengebaut. Vom Model: […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

3D-gedruckte Sonnenbrillen von Kobrin

Das italienische Start up Kobrin will mit Standorten in Europa, Süd und Nord Amerika am globalen Markt Fuß fassen.  Ursprünglich wollte das Team junger Italiener mit einem Online Shop zum Herunterladen der Modelle auf den Markt gehen. Nachdem sie aber erkannten, dass sich dieser Schritt als zu früh erwies, begannen sie mit dem Verkauf von […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Shapeways und Paulig drucken Werbeaktion für Presidentti Kaffee

Paulig, ein finnischer Kaffeeproduzent arbeitet für eine Marketing Aktion gemeinsam mit Shapeways. Dabei werden für Paulig´s Presidentti Kaffee Verpackungen von Shapeways produziert. Der Kunde kann sich sein Design über die Homepage von Paulig auswählen und seine ganz persönliche Verpackung kreieren. Paulig ist nicht der erste Kaffee Produzent, der auf 3D-gedrucktes Marketing setzt. Nescafe lies einen […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

LACE – Jenny Wu und Stratasys arbeiten gemeinsam an Schmuck Kollektion

Die Künstlerin Jenny Wu und Stratasys arbeiten gemeinsam an einer Kollektion von Designer Schmuck. Die Schmuck Linie LACE wird über Paddle8 versteigert. Der Ring, Papilio (im Beitragsfoto) wurde bereits am 28. August für 900$ versteigert. Das Design wurde speziell an den Meistbietenden angepasst und nur ein Mal produziert. Die Kette Tangens wird in Schwarz, Weiß und Durchsichtig […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, StratasysKommentare deaktiviert

Foreverence – Urnen aus dem 3D-Drucker

Das amerikanische Unternehmen Foreverence wurde von Pete Saari, Wally Danielson and Noah Miwa gegründet und bietet individuelle 3D-gedruckte Urnen an.  Foreverence will dadurch seinen Kunden einen einzigartige Weise anbieten, sich an ihre Angehörigen zu erinnern. Das Unternehmen erstellt ein 3D-Modell dessen Grundlage ein Foto, eine Zeichnung, eine Unterhaltung oder einfach nur eine Idee sein kann. Zum […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Erstmals 3D-gedruckte Schuhe auf Miss America Parade

Auf der Miss America “Show Us Your Shoes” Parade in Atlantic City wird dieses Jahr eine der 53 Kandidatinnen erstmals Schuhe aus dem 3D-Drucker tragen. Maggie Bridges, Miss Georgia und Studentin an der Georgia Tech, hat mit der Hilfe dreier Mitstudenten ein individuelles Schuhdesign kreiert. Inspiriert vom Georgia Tech Yellow Jacket Maskottchen “Ramblin Wreck”, bei […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Erstes komplett 3D-gedrucktes Anwesen in New York

Architekt und Bauunternehmer Adam Kushner aus New York City beginnt mit dem Bau des ersten 3D-gedruckten Anwesens inklusive Swimming Pool. Der bekannte Inhaber von KUSHNER Studios hat über 25 Jahre Erfahrung in der Baubranche. Zusammen mit James Wolff und Enrico Dini wurde das Projekt ins Leben gerufen. Gedruckt werden die Teile für das über 220 Quadratmeter große Haus mit Pool […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Airbutlr – Drone zum Fensterputzen und andere Mühen im Haushalt

Das Konzept für den Haushaltsroboter stammt von jungen belgischen Unternehmern. Die Roboter Drone soll Schmutz an Fenstern erkennen und den Fensterputz Roboter dort platzieren wo er gebraucht wird. Die Gründer Wouter Nuytten und Thomas Broekaert griffen für den Bau des Prototypen auf die Dienstleistungen von 3D Hubs zurück. Der Leider des 3D Hubs welches das Start Up […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Russland verbietet künstliche Fasern in Unterwäsche – 3D-gedruckte Lingerie?

Russland verbietet Unterwäsche, die aus weniger als 6% Baumwolle besteht, wegen Bedenken der Hygiene. Dadurch wird die russische Maker Szene auf den Plan gerufen. Designerin Viktora Anoka von Lascana heuerte 3DPrintus, ein 3D-Druckdienstleister aus Moskau, an. Diese druckten die Unterwäsche für das Unternehmen aus. Anastasia Belousova, die die Unterwäsche weiterverarbeitet meinte dazu “interesting but not for everyday life”. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Tested – Adam Savage´s Hellboy Glove Replica mit 3D-Druck Spezial

Adam Savage, bekannt aus der Serie Mythbusters und Tested, zeigt wie eine Film Replica baut. Die Replica um die es sich hier dreht ist ein Nachbau des Handschuhs, mit dem Hellboy in dem gleichnamigen Film auf die Erde gerufen wurde. Adam Savage ist mit vielen verschieden destruktiven Fertigungsmethoden bekannt und perfektioniert dieses Handwerk. Doch der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Harrier Jet wird dank 3D-Druck repariert

Bei einer spektakulären Notlandung wurde ein Harrier Jet, Senkrechtstarter, leicht beschädigt. Bei der Landung ohne Front Fahrwerk wurde die Spitze des Harrier Jets, trotz der Bemühungen von Pilot und Crew beschädigt. Captain William Mahoney, der Pilot des Jets landete mit der Spitze des Fliegers auf einem von der Crew, des Flugzeugträgers USS Bataan, bereitgestellten Sitzes. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Sicherheits-Schlüssel mit 3D-Drucker kopiert

Das die neue Technologie auch kriminelle Anwendung findet ist bekannt und ist bei jeder neuen Technologie nie ganz auszuschließen. In diesem Beitrag dreht sich alles um Schlösser und wie diese mittels 3D-Druck geknackt werden können. 07. August 2013 – Auf der Def Con Hacker Konferenz präsentierten MIT Studenten eine Software, mit Hilfe derer man Sicherheitsschlüssel der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Objet 500 Connex3 erzeugt kunstvolle Glasscheibe

Der amerikanische Dienstleister PADT erzeugt mit Stratasys Objet 500 Connex3 ein interessantes Kunstwerk. Als Vorlage diente dazu eine echte Glasmalerei. Das Blumen Design wurde von einem Techniker mit Hilfe der SolidEdge Software in ein 3D-Model gewandelt. Dort wurden auch die verschiedenen Material-Eigenschafen bzW die Farben ausgewählt. Der Objet 500 druck mit dieser Vorlage das Kunstwerk aus […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

3D gedruckte Häuser mit dem RepRap-Projekt – Update: Burg wurde fertiggestellt

Andrey Rudenko ist ein Unternehmer, der sich mit Architektur und Ingenieurwesen beschäftigt. Im letzten Jahr hat er in seiner Garage einen Beton-3D-Drucker gebaut mit welchem er ein Haus drucken will. Das von Rudenko entwickelte Verfahren reicht schon 20 Jahre zurück. Er scheiterte aber daran, dass die damals gebräuchlichen Computer und die Software sich für seine […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Forscher der ETH Zürich entwickeln modulares System für Animation

Ein Team der ETH Zürich stellt ein 3D-gedrucktes, modulares System für Animation vor. Mit dem System kann man dank der modularen Bestandteile jede mögliche Figur einfach nachbilden. Jede Bewegung wird direkt am Computer dargestellt und das 3D-Modell führt jede Bewegung korrekt aus. Damit kann das Designen von Bewegungen oder Haltungen von 3D-Modellen sehr viel vereinfacht werden. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Australisches Nissan Racing Team setzt auf 3D-Druck

Das australische Nissan Motorsport Team, “Norton Hornets” setzt auf 3D-Druck Dienstleister, um Leistung zu erhöhen und Wartezeit zu reduzieren. Der Dienstleister evok3d stellt für das Rennteam speziell entwickelte Teile her. Nicht nur können durch die schnelle Produktion mehr Teile für das Rennauto getestet werden, sondern auch Ersatzteile schneller gefertigt werden. Durch die Qualität der 3D-gedruckten Teile kann […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

OwnPhones – 3D-gedruckte, kunstvolle wireless Kopfhörer – Update: großer Erfolg

Itamar Jobani, der Künstler und Gründer von OwnPhones will das Kopfhörer Design in die Hand des Kunden legen. 17. Juli 2014: OwnPhones sind individualisierbare, personalisierte, kabellose Kopfhörer die wie könnte es anders sein, mittels 3D-Drucker hergestellt werden. Itamar Jobani startet vor kurzem eine Kickstarter Kampagne, um den Kauf neuer 3D-Drucker zur Herstellung der Kopfhörer zu finanzieren. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

20 Jahre altes 3D-Druck Objekt wieder entdeckt

Bereits vor über 30 Jahren wurde das erste 3D-gedruckte Objekt hergestellt und vor ungefähr 20 Jahren begann man am  Massachusetts Institute of Technology mithilfe von 3D-Druck komplexere Modelle zu erstellen. Vor Kurzem wurde nun am MIT die 20 Jahre alte 3D-gedruckte Reproduktion der Hagia Sophia, eine Griechisch-Orthodoxe Basilika, spätere Moschee und jetzt Museum, wieder ausgegraben. Der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Industrieller 3D-Druck entscheidet über Erfolge in der Formula Student

Von 0 auf 100 km/h in nur 2,3 Sekunden – solche Beschleunigungen kennt man üblicherweise nur aus der Formel 1. Doch handelt es sich hier um einen Elektro-Rennwagen, mit dem ein Team der Universität Stuttgart zur kommenden Saison in der Formula Student antreten wird. Der nun in der fünften Generation vorgestellte Elektro-Bolide des „GreenTeams“ wurde […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

ESA druckt Kometen Rosetta für Tests

Um mehr über die Entstehung unseres Sonnensystems herauszufinden haben Wissenschaftler der ESA, der European Space Agency ein unbemanntes Raumschiff zu dem Kometen Rosetta geschickt. Dieser bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 135.ooo km/h durch unser Universum. Das Raumschiff wird in wenigen Monaten auf dem Kometen landen, um Tests des Eises und des Gesteins […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Roccat Nyth, die individualisierte Gaming-Maus

Bei Gaming-Mäusen wird viel bedacht auf die persönlichen Bedürfnisse des Spielers gelegt. Viele Hersteller boten schon Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung an. Manche fügten Gewichte zum selber Bestücken hinzu. Der Spieler konnte sich seine Maus damit so gestalten, wie er es braucht. Roccat geht nun einen Schritt weiter. Mit der Gaming Maus Nyth. Diese hat 12 zusätzliche […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Leistungs-steigerung eines Zweitaktmotors mittels 3D-Druck

Komplexe Bauteile mittels Aluguss als Prototyp oder Kleinserie zu fertigen war bisher sehr zeit- und kostenintensiv, da die Positivformen mit Aufmaß umständlich produziert werden mussten. Herr Dominik Ecker-Stadlmayr nutzte 3D-Druck und Aluminium Guss, um die Leistung und Effizienz eines Zweitaktmotors zu steigern. Dabei wurde sowohl das Gussmodell, sowie die Kerne mittels EVO-tech´s EVOlizer produziert. Hier die […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

prvbn