Archiv | 3D Objekte

LACE – Jenny Wu und Stratasys arbeiten gemeinsam an Schmuck Kollektion

Die Künstlerin Jenny Wu und Stratasys arbeiten gemeinsam an einer Kollektion von Designer Schmuck. Die Schmuck Linie LACE wird über Paddle8 versteigert. Der Ring, Papilio (im Beitragsfoto) wurde bereits am 28. August für 900$ versteigert. Das Design wurde speziell an den Meistbietenden angepasst und nur ein Mal produziert. Die Kette Tangens wird in Schwarz, Weiß und Durchsichtig […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, StratasysKommentare deaktiviert

Foreverence – Urnen aus dem 3D-Drucker

Das amerikanische Unternehmen Foreverence wurde von Pete Saari, Wally Danielson and Noah Miwa gegründet und bietet individuelle 3D-gedruckte Urnen an.  Foreverence will dadurch seinen Kunden einen einzigartige Weise anbieten, sich an ihre Angehörigen zu erinnern. Das Unternehmen erstellt ein 3D-Modell dessen Grundlage ein Foto, eine Zeichnung, eine Unterhaltung oder einfach nur eine Idee sein kann. Zum […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Erstmals 3D-gedruckte Schuhe auf Miss America Parade

Auf der Miss America “Show Us Your Shoes” Parade in Atlantic City wird dieses Jahr eine der 53 Kandidatinnen erstmals Schuhe aus dem 3D-Drucker tragen. Maggie Bridges, Miss Georgia und Studentin an der Georgia Tech, hat mit der Hilfe dreier Mitstudenten ein individuelles Schuhdesign kreiert. Inspiriert vom Georgia Tech Yellow Jacket Maskottchen “Ramblin Wreck”, bei […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Erstes komplett 3D-gedrucktes Anwesen in New York

Architekt und Bauunternehmer Adam Kushner aus New York City beginnt mit dem Bau des ersten 3D-gedruckten Anwesens inklusive Swimming Pool. Der bekannte Inhaber von KUSHNER Studios hat über 25 Jahre Erfahrung in der Baubranche. Zusammen mit James Wolff und Enrico Dini wurde das Projekt ins Leben gerufen. Gedruckt werden die Teile für das über 220 Quadratmeter große Haus mit Pool […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Airbutlr – Drone zum Fensterputzen und andere Mühen im Haushalt

Das Konzept für den Haushaltsroboter stammt von jungen belgischen Unternehmern. Die Roboter Drone soll Schmutz an Fenstern erkennen und den Fensterputz Roboter dort platzieren wo er gebraucht wird. Die Gründer Wouter Nuytten und Thomas Broekaert griffen für den Bau des Prototypen auf die Dienstleistungen von 3D Hubs zurück. Der Leider des 3D Hubs welches das Start Up […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Russland verbietet künstliche Fasern in Unterwäsche – 3D-gedruckte Lingerie?

Russland verbietet Unterwäsche, die aus weniger als 6% Baumwolle besteht, wegen Bedenken der Hygiene. Dadurch wird die russische Maker Szene auf den Plan gerufen. Designerin Viktora Anoka von Lascana heuerte 3DPrintus, ein 3D-Druckdienstleister aus Moskau, an. Diese druckten die Unterwäsche für das Unternehmen aus. Anastasia Belousova, die die Unterwäsche weiterverarbeitet meinte dazu “interesting but not for everyday life”. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Tested – Adam Savage´s Hellboy Glove Replica mit 3D-Druck Spezial

Adam Savage, bekannt aus der Serie Mythbusters und Tested, zeigt wie eine Film Replica baut. Die Replica um die es sich hier dreht ist ein Nachbau des Handschuhs, mit dem Hellboy in dem gleichnamigen Film auf die Erde gerufen wurde. Adam Savage ist mit vielen verschieden destruktiven Fertigungsmethoden bekannt und perfektioniert dieses Handwerk. Doch der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Harrier Jet wird dank 3D-Druck repariert

Bei einer spektakulären Notlandung wurde ein Harrier Jet, Senkrechtstarter, leicht beschädigt. Bei der Landung ohne Front Fahrwerk wurde die Spitze des Harrier Jets, trotz der Bemühungen von Pilot und Crew beschädigt. Captain William Mahoney, der Pilot des Jets landete mit der Spitze des Fliegers auf einem von der Crew, des Flugzeugträgers USS Bataan, bereitgestellten Sitzes. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Sicherheits-Schlüssel mit 3D-Drucker kopiert

Das die neue Technologie auch kriminelle Anwendung findet ist bekannt und ist bei jeder neuen Technologie nie ganz auszuschließen. In diesem Beitrag dreht sich alles um Schlösser und wie diese mittels 3D-Druck geknackt werden können. 07. August 2013 – Auf der Def Con Hacker Konferenz präsentierten MIT Studenten eine Software, mit Hilfe derer man Sicherheitsschlüssel der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Objet 500 Connex3 erzeugt kunstvolle Glasscheibe

Der amerikanische Dienstleister PADT erzeugt mit Stratasys Objet 500 Connex3 ein interessantes Kunstwerk. Als Vorlage diente dazu eine echte Glasmalerei. Das Blumen Design wurde von einem Techniker mit Hilfe der SolidEdge Software in ein 3D-Model gewandelt. Dort wurden auch die verschiedenen Material-Eigenschafen bzW die Farben ausgewählt. Der Objet 500 druck mit dieser Vorlage das Kunstwerk aus […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

3D gedruckte Häuser mit dem RepRap-Projekt – Update: Burg wurde fertiggestellt

Andrey Rudenko ist ein Unternehmer, der sich mit Architektur und Ingenieurwesen beschäftigt. Im letzten Jahr hat er in seiner Garage einen Beton-3D-Drucker gebaut mit welchem er ein Haus drucken will. Das von Rudenko entwickelte Verfahren reicht schon 20 Jahre zurück. Er scheiterte aber daran, dass die damals gebräuchlichen Computer und die Software sich für seine […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Forscher der ETH Zürich entwickeln modulares System für Animation

Ein Team der ETH Zürich stellt ein 3D-gedrucktes, modulares System für Animation vor. Mit dem System kann man dank der modularen Bestandteile jede mögliche Figur einfach nachbilden. Jede Bewegung wird direkt am Computer dargestellt und das 3D-Modell führt jede Bewegung korrekt aus. Damit kann das Designen von Bewegungen oder Haltungen von 3D-Modellen sehr viel vereinfacht werden. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Australisches Nissan Racing Team setzt auf 3D-Druck

Das australische Nissan Motorsport Team, “Norton Hornets” setzt auf 3D-Druck Dienstleister, um Leistung zu erhöhen und Wartezeit zu reduzieren. Der Dienstleister evok3d stellt für das Rennteam speziell entwickelte Teile her. Nicht nur können durch die schnelle Produktion mehr Teile für das Rennauto getestet werden, sondern auch Ersatzteile schneller gefertigt werden. Durch die Qualität der 3D-gedruckten Teile kann […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

OwnPhones – 3D-gedruckte, kunstvolle wireless Kopfhörer – Update: großer Erfolg

Itamar Jobani, der Künstler und Gründer von OwnPhones will das Kopfhörer Design in die Hand des Kunden legen. 17. Juli 2014: OwnPhones sind individualisierbare, personalisierte, kabellose Kopfhörer die wie könnte es anders sein, mittels 3D-Drucker hergestellt werden. Itamar Jobani startet vor kurzem eine Kickstarter Kampagne, um den Kauf neuer 3D-Drucker zur Herstellung der Kopfhörer zu finanzieren. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

20 Jahre altes 3D-Druck Objekt wieder entdeckt

Bereits vor über 30 Jahren wurde das erste 3D-gedruckte Objekt hergestellt und vor ungefähr 20 Jahren begann man am  Massachusetts Institute of Technology mithilfe von 3D-Druck komplexere Modelle zu erstellen. Vor Kurzem wurde nun am MIT die 20 Jahre alte 3D-gedruckte Reproduktion der Hagia Sophia, eine Griechisch-Orthodoxe Basilika, spätere Moschee und jetzt Museum, wieder ausgegraben. Der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Industrieller 3D-Druck entscheidet über Erfolge in der Formula Student

Von 0 auf 100 km/h in nur 2,3 Sekunden – solche Beschleunigungen kennt man üblicherweise nur aus der Formel 1. Doch handelt es sich hier um einen Elektro-Rennwagen, mit dem ein Team der Universität Stuttgart zur kommenden Saison in der Formula Student antreten wird. Der nun in der fünften Generation vorgestellte Elektro-Bolide des „GreenTeams“ wurde […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

ESA druckt Kometen Rosetta für Tests

Um mehr über die Entstehung unseres Sonnensystems herauszufinden haben Wissenschaftler der ESA, der European Space Agency ein unbemanntes Raumschiff zu dem Kometen Rosetta geschickt. Dieser bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 135.ooo km/h durch unser Universum. Das Raumschiff wird in wenigen Monaten auf dem Kometen landen, um Tests des Eises und des Gesteins […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

AirEnergy3D – die Windturbine aus dem 3D Drucker

Der polnische 3D-Drucker Hersteller Omni3D stellt AirEnergy3D auf Kickstarter vor. Dabei handelt es sich um eine portable Windturbine, deren Bauteile zum Großteil aus dem 3D-Drucker stammen. Bis zu 300 Watt soll das Windrad erzeugen können und kann zusammengefaltet im Rucksack transportiert werden oder abhängig vom Wind, zu Hause jedes mal am idealen Ort platziert werden. Der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Roccat Nyth, die individualisierte Gaming-Maus

Bei Gaming-Mäusen wird viel bedacht auf die persönlichen Bedürfnisse des Spielers gelegt. Viele Hersteller boten schon Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung an. Manche fügten Gewichte zum selber Bestücken hinzu. Der Spieler konnte sich seine Maus damit so gestalten, wie er es braucht. Roccat geht nun einen Schritt weiter. Mit der Gaming Maus Nyth. Diese hat 12 zusätzliche […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Leistungs-steigerung eines Zweitaktmotors mittels 3D-Druck

Komplexe Bauteile mittels Aluguss als Prototyp oder Kleinserie zu fertigen war bisher sehr zeit- und kostenintensiv, da die Positivformen mit Aufmaß umständlich produziert werden mussten. Herr Dominik Ecker-Stadlmayr nutzte 3D-Druck und Aluminium Guss, um die Leistung und Effizienz eines Zweitaktmotors zu steigern. Dabei wurde sowohl das Gussmodell, sowie die Kerne mittels EVO-tech´s EVOlizer produziert. Hier die […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Helden aus Infinity Blade werden via Sandboxr 3D-gedruckt

Die Helden des beliebten iOS Games Infinity Blade können ab jetzt direkt aus der App zu dir nach Hause bestellt werden. Der Dienstleister Sandboxr hat sich auf Figuren aus Computerspielen spezialisiert und bietet seine Dienstleistungen ab sofort für die Infinity Blade Serie zur Verfügung. Direkt aus der App kann man die Pose seines Lieblingshelden oder […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Normal: 3D-gedruckte Headphones um nur 199$ – Update: Store Eröffnung

Nikki Kaufman, eine Princeton University Absolventin war es irgendwann leid mit schlecht sitzenden Ohrhörern herumzulaufen. 08.Juli 2014: Die abgespielte Musik kommt mit normalen “Ohrstöppseln” nicht zur Geltung dachte sie sich und schaute sich nach solchen um, die an dich persönlich angepasst werden. Diese waren ihr jedoch viel zu teuer und zusätzlich musste man viel zu […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Sexspielzeug für die “do it yourself”-Community aus dem 3D-Drucker

Der in New York beheimate 3DEA Store, erstellt mittels 3D-Scanner und 3D-Drucker Kopien des Penis als Sexspielzeug. 10.12.2012 – Sexspielzeug aus dem 3D-Drucker sind nicht komplett neu. Bereits vor einiger Zeit wurden in einem sarkastischen Projekt, Sex Toys mittels 3D-Drucker aus den Statistiken von politischen Umfragen erstellt. 3DEA geht nun einen Schritt weiter. Mithilfe eines […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Prothese aus dem 3D-Drucker für einbeinige Ente (Update)

Mike Garey von der Hilfsorganisation “Feathered Angels Waterfowl Sanctuary”, möchte der einbeinigen Ente “Buttercup” eine Prothese aus dem 3D-Drucker schenken. 28.06.13 – Nachdem der Ente ein Fuß amputiert werden musste, versucht Mike Garey nun gemeinsam mit dem Unternehmen NovaCopy Inc. einen künstlichen Fuß als Prothese mithilfe von 3D-Druck zu erzeugen. Dafür wurde der gesunde Fuß der Ente gescannt, […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, Blog, MedizinKommentare deaktiviert

4D Printing: Selbstformende Objekte – Update: MIT baut Crawler

28.02.2013 – Der Designer, Architekt und Informatiker Skylar Tibbits, forscht in Zusammenarbeit mit Autodesk, Stratasys´ Research Abteilung und dem MIT, an selbstformenden Technologien. Die ersten Ergebnisse zeigte er nun auf der TED Conference 2013. Unter dem Namen 4D-Printing, versteht Tibbits “programmierte” Materialien, die selbstständig eine neue Form annehmen können (“self-assembly technology”). Mithilfe eines Objet Connex […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, ForschungKommentare deaktiviert

Twikit – personalisierter Schmuck und Kunst aus dem 3D-Drucker

Mit Twikit kann man sich seinen Schmuck personalisieren und zum Beispiel ganz einfach einen Siegelring mit seinen Initialen kaufen. Dienstleister für 3D-gedruckten Schmuck gibt es mittlerweile schon ein paar. Twikit bietet neben Schmuck auch viele Möglichkeiten Awards un Pokale selbst zu gestalten. Das Unternehmen aus Antwerp, Belgien vereint verschiedenste Künstler und verschickt die 3D-gedruckten personalisierten Kunstwerke. Partner […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

ALB Watches – Luxus Uhr aus dem 3D-Drucker mit Sculpteo

Designer des französischen Uhrenherstellers, ALB Watches drucken Luxusuhr. Die speziell mit additiven Fertigungsverfahren hergestellten Uhren gibt es in sehr begrenzter Stückzahl für 1.500€. Die Gründer von ALB, Vincent Candellé-Tuheille und Simon-Pierre Delord, wollten das alteingesessene Handwerk der Uhrenherstellung mit dem neuesten Schrei in der Technik vermischen. 3D-Druck bietet dabei die besten Eigenschaften. Mittlerweile können die Designer […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Olaf Diegel druckt Saxophon wegen Wette mit Avi Reichental

Olaf Diegel überrascht immer wieder mit neuen Instrumenten, die er mit Hilfe 3D Systems 3D-Drucker produziert. Das aktuellste ist ein aus 41 3D-gedruckten Teilen ist ein komplett funktionales Saxophon. Dieses Projekt folgte unzähligen Gitarren. Gerüchten zufolge hat bei der Wahl des Instruments 3D Systems CEO, Avi Reichental nachgeholfen. Er wollte Diegel bei der EuroMold herausfordern und […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Beim Kampf um das beste Fahrrad ist auch ein 3D-gedrucktes

The Bike Design Project veranstaltet aktuell einen Wettbewerb um das Beste “Ultimate Urban Utility Bike”. Vorne mit dabei ist bei ist Solid. Das von Industry und Ti Cycles entwickelte Fahrrad wurde aus Titan 3D-gedruckt. Dabei greifen die Ingenieure von Ti Cycles auf die Hilfe von dem Dienstleister i3DMFG zurück. i3DMFG druckt die Teile mit EOS SLS 3D-Druckern. Industry macht […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

3D-gedruckter Antrieb für menschen-getriebenes U-Boot

Studenten der University of Michigan setzten für den Bau eines menschengetriebenen U-Boots auf 3D-Druck. Bei der Programmierung des CAD Files für die CNC Fertigung stießen die Studenten auf Probleme. Durch einen Zufall setzten sie sich mit dem Dienstleister Burton Precision in Verbindung, dieser half dabei die CAD Datein zu reparieren. Danach fragte er ob der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Anleitung für einen 3D-gedruckten Brushless Motor auf Instructables

Auf Instructables findet sich seit neuestem eine Anleitung zum Bau eines 3D-gedruckten Elektromotors. Dieser wird von einem Arduino Board gesteuert und wird mit 12V betrieben. Alle Teile, bis auf Spulen und Drähte sind aus dem 3D-Drucker. Dazu verwendete der User Pitrack einen Makerbot Replicator 2. Der User über das Projekt: Design specifications for the brushless […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

3DPrintler will mit 3D-Druck und 3DPonics frisches Gemüse zu dir nach Hause bringen

Michael Golubev will mit 3DPonics, einem 3D-gedruckten Hydrokultur Systeme zu dir nach Hause bringen. Hydrokultur System können in der Anschaffung sehr teuer sein. Mit 3DPonics will der Händler 3DPrintler dies ändern und “Hydroponics Systems” zu vielen Leuten nach Hause bringen. Bei einem Hydrokultur System wird ständig Wasser in erdlose Topfe getropft. Diese werden untereinander aufgehängt und […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Bodock, The Giant Creature – eine 4m große 3D-gedruckte Kreatur

Die teilweise 3D-gedruckte Figur wurde mit Hilfe von Stratasys für die diesjährige Comic Con gefertigt. Die Comic Con ist die größte Messe rund um Comics. Bodock fand gleich in der Show von Jimmy Kimmel wo dieser für eine Runde “Simon says” herhalten musste. The Giant Creature wurde von Legacy Effects hergestellt. Jason Lopes, Lead Systems Engineer von […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, StratasysKommentare deaktiviert

Snowflake – Kickstarter Kampagne für 3D-gedruckte Dildos

Die erste Kickstarter Kampagne für einen Dildo ist gleichzeitig ein Besonderheit für 3D-Druck. Denn die individuell gestalteten Massagestäbe werden mit 3D-gedruckten Formen produziert. Dazu wird die Negativform per 3D-Drucker erzeugt und danach mit Silikon ausgegossen. Mit einer kleinen Software kann der Dildo speziell an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Form, Biegung, sowie die Form der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Schallplatten aus dem 3D-Drucker – Update: Bacardi Beginnings startet Schallplatten Store für 3D-gedruckte Vinyls

Amanda Ghassaei arbeitet bei Instructables als Software Engineer und ist Musikliebhaberin. Um Schallplatten drucken zu können entwickelte Amanda eine Software, die Musikdatein in druckbare Datein wandelt. Um eine gewisse Genauigkeit erreichen zu können müssen die Details extrem genau produziert werden. Über ihre Arbeit bei Instructables wurde ihre Kreativität weiter angeregt und aus Holz Schallplatten wurden 3D-gedruckte Schallplatten. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Modell eines kompletten Staats mit Hilfe von 3D-Druck

Micro CADD Services (MCS) ist ein Unternehmen mit Sitz in Bahrain. Bahrain ist ein aus 33 Inseln bestehender Inselstaat in einer Bucht im Persischen Golf. Die Fläche des Landes beträgt gerade einmal 750 km². Der 3D-Druck-Service MCS hat ein 3D-Modell des gesamten Landes gemacht. Für das Projekt wurde auf Technik des 3D-Drucker-Herstellers Mcor Technologies gesetzt. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

prvbn