Home Pressemeldungen GEHR erweitert Produktportfolio mit Filamenten für 3D-Druck

GEHR erweitert Produktportfolio mit Filamenten für 3D-Druck

FIL-A-GEHR®: Kunststoffhersteller GEHR erweitert Produktportfolio mit Filamenten für 3D-Druck

Der Kunststoff-Hersteller GEHR GmbH aus Mannheim erweitert sein Portfolio und bietet ab sofort unter der Marke FIL-A-GEHR® Kunststoff-Filamente für den professionellen 3D-Druck an. Die Filamente werden in Mannheim aus hochwertigen Rohstoffen emissions- und geruchsarm, mit engsten Toleranzen   (+/- 0,05 mm) produziert und sind kompatibel mit allen gängigen 3D-Druckern.  Ab sofort ist FIL-A-GEHR ABS® an Lager mit 1,75 sowie 2,85 mm Durchmesser – jeweils auf 1kg- oder 2,3kg- Spulen – in vielen Farben erhältlich. Präsentiert werden die Produkte erstmalig auf der Messe Rapid.Tech vom 14.-16. Juni in Erfurt.

FIL-A-GEHR  ABS®  ist ein hochwertiges thermoplastisches Polymer mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften: Die Filamente sind emissions- und geruchsarm, lunkerfrei, zeichnen sich durch eine sehr gute Schichtenhaftung, hohe Festigkeit, Schlagzähigkeit und durch ein optimales Fließverhalten während des Drucks aus. Weiterhin sind sie wärmeformbeständig bis ca. 100 °C und erfüllen die Spielzeugnorm EN71-3. Der ABS-Rohstoff besitzt neben der Spielzeug- auch die Lebensmittelkontaktzulassung. Bauteile aus FIL-A-GEHR  ABS® können einfach nach– und oberflächenbehandelt werden und sind besonders geeignet für die Produktion von kleinen und mittelgroßen Objekten, funktionellen Prototypen oder Bauteilen sowie wärmeformbeständige Artikel.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.