Tag Archive | "PLA"


Taiwanisches Institut entwickelt hitzebeständiges PLA-Material

Das taiwanische Industrial Technology Research Institute (ITRI) hat ein Polymilchsäure-Material (PLA) geschaffen, welches für Lebensmittel geeignet und hitzebeständig ist. Das Material verformt sich erst ab Temperaturen von 100 Grad Celsius. PLA Materialien, die aus nachwachsenden Rohstoffen wie Mais, Tapioka oder Zuckerrohr besteht, wird oft für den 3D-Druck genutzt. Diese Stoffe sind biologisch abbaubar und nicht […]

weiterlesen

Abgelegt unter GastbeiträgeKommentare deaktiviert

3D Systems kauft “Village Plastics”

Der amerikanische 3D-Technologie Hersteller 3D Systems (DDD) übernimmt den amerikanischen Filament Hersteller Village Plastics Co. Der führende Hersteller von ABS, PLA und HIPS 3D-Druck Filament aus Norton, Ohio wird unmittelbar in das Unternehmen 3D Systems eingegliedert und soll künftig die Materialien für den Cube und CubeX 3D Printer erzeugen. “Village Plastics brings significant filament-based material development […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D-Druckmaterialien, 3D-SystemsKommentare deaktiviert

Tetrahydrofuran Dampf glättet PLA Oberflächen

Wie man mit Aceton ABS Objekte glätten kann, haben wir bereits beschrieben. Das organische Lösungsmittel Tetrahydrofuran (THF) erlaubt den gleichen Vorgang auch bei PLA Objekte. ABS gedruckte Objekte, lassen sich mit Aceton Dampf gut nachbehandeln. Das funktioniert jedoch nicht mit PLA Objekten, die bei einer solchen Behandlung beschädigt werden. Protoparadigm testete nun erfolgreich das Lösungsmittel Tetrahydrofuran […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Indiegogo Kampagne: Better 3D Printing Material

Ic3DPrinters startete eine Indiegogo Kampagne mit dem Ziel hochwertiges Filament zu erzeugen. Das Team rund um Ic3DPrinters, ist mit dem aktuellen Angebot an Material für Fused Filament Fabrication (FFF) 3D-Drucker nicht zufrieden. Besonders die Qualität, wie Toleranzen im Durchmesser, Feuchtigkeit und angebliche Fremdkörper in aktuell gehandelten ABS Filaments werden beanstandet. Zusätzlich kritisiert das Team aus […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D ObjekteKommentare deaktiviert

Filastruder bietet Filament Extruder um $300 auf Kickstarter

Tim Elmore präsentierte auf Kickstarter einen neuen Filament Extruder und finanziert dessen Produktion auf Anhieb. Der Filastruder, soll wie andere Filament Extruder auch, ABS und PLA in kostengünstiger Pellets Form, zu druckbare 1,75 mm bzw. 3 mm Drähte verwandeln. Damit sollen sich die Druckmaterialkosten auf etwa ein Zehntel reduzieren lassen. Technische Spezifikationen: Produktionsgeschwindigkeit: bis 45 cm […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker selbst bauen, NachrichtenKommentare deaktiviert

Biologisches Filament: Indisches Gewürze kann PLA natürlich färben

Der im 3D-Druck verwendete Kunststoff PLA hat einen natürlichen Ursprung. Mit den bisher verwendeten Farben  ist das bunte Filament jedoch dennoch chemisch. Für Abhilfe könnten natürliche Farben wie Kurkuma und Krappe (Rubia) sorgen. Im Gegensatz zu ABS besteht der “Kunststoff” Polylactide (PLA) aus vielen, chemisch aneinander gebundenen Milchsäuremolekülen, die das Material biologisch abbaubar machen. Die verwendeten Farben um das […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, UlitmakerKommentare deaktiviert

MakerBot Thing-o-Matic

Das im Januar 2009 gegründete Unternehmen MakerBot Industries, vereinigte die Ideen des RepRap-Projekts mit dem Ziel 3D Drucker für jedermann leistbar zu machen. So entstand  der Firmen-erste “Open-Source-Rapid-Prototyping-3D-Drucker” namens Cupcake CNC.  Dieser 3D Drucker kann Kunststoffteile von etwa 10x10x15 cm aus Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), „high density“ Polyethylen (HDPE) und Polylactiden (PLA) erstellen. Die Cupcake CNC-Maschinen werden dabei als Bausatz […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, 3D Drucker selbst bauen, Open Source / EigenbauKommentare deaktiviert


prvbn