Home 3D-Druck für Anfänger Lithophanie: Fotos mit dem 3D-Drucker ausdrucken

Lithophanie: Fotos mit dem 3D-Drucker ausdrucken

Die Lithophanie ist eine Reliefdarstellung in durchscheinenden Material. Erst im Gegenlicht erkennt man die Abbildung. Diese Darstellungsform war besonders Mitte des 19. Jahrhunderts sehr beliebt. Damals verwendet man oft Materialien wie Keramik. Wir zeigen, wie man Lithophanie ganz einfach mit dem 3D-Drucker realisieren kann.

Eine Lithophanie besteht aus einer dünnen Materialschicht, die durch eine Lichtquelle wie eine Kerze oder LED von hinten beleuchtet wird. Durch die unterschiedliche Dicke des Materials entsteht beim Betrachter ein besonderer Licht- beziehungsweise Bildeffekt. Während die Lithophanie in der Vergangenheit nur mit großem Aufwand realisiert werden konnte, ist es heute möglich, mit einem handelsüblichen Desktop-3D-Drucker innerhalb von wenigen Stunden automatisiert ein 3D-Bild zu produzieren.

Im ersten Schritt braucht man für Lithophanie mit dem 3D-Drucker ein Foto. Dieses sollte im Idealfall kontrastreich sein, damit der Lichteffekt sichtbarer und somit das Ergebnis eindrucksvoller ist.

Für die 3D-Umwandlung des Fotos gibt es den kostenlosen Umwandler Image to Lithophane. Dieses gratis Tool kann gleich im Browser ohne Installation genutzt werden und bietet eine Reihe an verschiedenen praktischen Funktionen.

Das Interface ist sehr selbsterklärend. Der User hat die Möglichkeit mehrere Grundmodelle auszuwählen. Für den Start eignet sich das „Outer Curve“-Modell. So kann man schnell und einfach ein Foto 3D-Drucken. Die Standardeinstellungen in der Webapp sind für die meisten Fotos ausreichend.

Natürlich kann auch noch ein Finetuning bei den Einstellungen vorgenommen werden. Die Änderungen werden direkt beim 3D-Modell sichtbar. Ist man mit dem Ergebnis zufrieden, kann man mit einem Klick und ohne Anmeldung die Datei im STL-Format herunterladen.

Die Datei kann mit jedem Slicer verarbeitet werden. Obwohl mit Resin-Drucker bessere Ergebnisse erzielt werden können, können auch mit FDM-Drucker Lithophanie problemlos hergestellt werden.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.