Sisma SpA

Sisma.gif
Via dell'Industria, 36013 Piovene Rocchette VI
+39 0445 595511+39 0445 595511
+ 39 0445 595595

Gegründet im Jahr 1961, ist Sisma eine weltweite Referenz für die Entwicklung und Herstellung von Präzisionsmaschinen. Innovation ist Sisma’s Berufung!

Das Unternehmen kombiniert eine unabhängige und fortschrittliche Entwicklungs- und Produktionsorganisation mit einer Fülle von hochspezialisiertem Fachpersonal. Sisma  gewährleistet somit höchste Produktqualität und schnellste Reaktionen auf Marktveränderungen und Anwenderanforderungen.

Sisma startete bereits in 2011 das Laser Metal Fusion Projekt. Das additive Herstellungsverfahren verwendet einen Laserstrahl mit hoher Leistung um ein dreidimensionales Metallbauteil durch die Fusion von dünnen Metallpulverschichten zu fertigen. Erstmals vorgestellt wurde der Metall 3D Drucker mysint 100 im Jahr 2014.

 

Das Verbindungsglied zwischen Phantasie und Wirklichkeit

Sisma bietet die mysint100 für spezifische Applikationen an: Dental, Industrie und Schmuck. Zur jeweiligen Branche sind die Konfigurationen spezifisch abgestimmt. Das offene System bietet verschiedenen Optionen für eine Performancesteigerung mit Edelmetallpulvern und unter anderem die Sicherheit während dem Materialmanagement durch den Anwender.

Die mysint100 fertigt disruptive Designs mit absoluter Geometriefreiheit welche die Grenzen bisheriger Fertigungsmöglichkeiten sprengen. Kreative Designfreiheiten und Flexibilität öffnen neue Wege und spannende Szenarien in der heutigen Fertigungslandschaft.

Anfang 2016 präsentierte Sisma stolz die neue innovative myrev100 und myrev140. Diese Maschinen  arbeiten mit höchstem Produktionsdurchsatz aufgrund der patentierten rotierenden drei Bauplattformen. Der Anwender profitiert von den giessbaren und gummiartigen Materialien.

Die myrev 100 und myrev 140 wurden auf die spezifischen Bedürfnisse vor allem im Schmuck- und im Dentalbereich hin entwickelt. Somit beinhalten diese Maschinen dedizierte Funktionen.