Home Materialien 3D Systems und EMS-GRILTECH schließen Partnerschaft zur schnelleren Entwicklung von komplexem 3D-Druck-Material

3D Systems und EMS-GRILTECH schließen Partnerschaft zur schnelleren Entwicklung von komplexem 3D-Druck-Material

3D Systems (NYSE:DDD) und EMS-GRILTECH (SIX:EMSN) gaben bekannt, dass sie eine strategische Partnerschaft eingegangen sind, um die Entwicklung von Materialien für die additive Fertigung zu verbessern. Durch die Kombination des Fachwissens von 3D Systems als Partner für additive Fertigungslösungen mit dem Fachwissen von EMS-GRILTECH (einem Geschäftsbereich der EMS-Gruppe) in der spezialisierten Herstellung von Polyamiden konnten die Unternehmen ein neuartiges Nylon-Copolymer einführen – DuraForm PAx Natural.

Dieses Material besitzt ähnliche Eigenschaften wie spritzgegossene Kunststoffe und zeichnet sich durch hohe Schlagzähigkeit und hohe Bruchdehnung in jeder Richtung aus. DuraForm PAx Natural ist so konzipiert, dass es mit jedem handelsüblichen selektiven Lasersinterdrucker (SLS) verwendet werden kann, unabhängig vom Hersteller, was eine einfache Integration in bestehende Produktionsabläufe ermöglicht.

Dieser Industriekanal wurde mit dem SLS 380 3D-Drucker von 3D Systems unter Verwendung des neuen Materials DuraForm PAx Natural hergestellt. Die niedrigere Drucktemperatur dieses Materials ermöglicht eine um 35 % schnellere Zykluszeit und kürzere Zeit zwischen den Bauvorgängen.

3D Systems ist exklusiver Vertriebspartner für dieses Material, das zur Herstellung von robusten, leichten und produktionsgerechten Teilen für Anwendungen wie Orthesen, Werkzeuggriffe, Schienen und Hosenträger, Rohrleitungen in rauen Umgebungen, lebende Scharniere, Flüssigkeitsbehälter und Gehäuse, die eine hohe Schlagfestigkeit und Zähigkeit erfordern, verwendet werden kann. DuraForm PAx Natural ist für den Druck bei niedrigen Temperaturen (d. h. 120 °C) ausgelegt, was die Effizienz sowohl beim Druck als auch bei der Nachbearbeitung erhöht. Im Vergleich zu anderen Nylon-Materialien (z.B. PA-11 und PA-12) ermöglicht DuraForm PAx Natural eine deutlich kürzere Zeitspanne bis zur Fertigstellung der Teile, was nicht nur Servicebüros und Herstellern hilft, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, sondern auch die Lieferketten zu beschleunigen. Die niedrige Drucktemperatur dieses Materials ermöglicht einen hohen Durchsatz, und seine Bezeichnung als sauberes Material führt zu einem geringen Wartungsaufwand für den Bediener. Aufgrund der niedrigeren Drucktemperatur können die Teile bereits am Tag nach Auftragseingang ausgeliefert werden. Bei ähnlichen Teilen auf PA12-Basis dauert es einen weiteren Tag, bis ein Teil versandfertig ist.

DuraForm PAx bietet die erforderliche Genauigkeit, Teileflexibilität und uneingeschränkte Designfreiheit, die die Orthesenindustrie für individuelle und halbindividuelle Produkte benötigt.

DuraForm PAx Natural verfügt über sehr beeindruckende Langzeitstabilitätswerte von über fünf Jahren im Innenbereich für mechanische Eigenschaften und Farbe. Bei der Nachbearbeitung der Teile mit dem Dampfhonverfahren weisen die fertigen Teile eine ausgezeichnete Transluzenz und eine glatte Oberfläche auf, was die Bandbreite der Anwendungen, für die dieses Material verwendet werden kann, noch erweitert. Darüber hinaus übertrifft das dampfgehonte DuraForm PAx Natural die Dehnungsfähigkeit von PA-11- und PA-12-Werkstoffen. Dieses Material weist außerdem hohe Wiederverwendungsraten auf (empfohlen wird eine Auffrischungsrate von 30 %), was dazu beiträgt, Abfall zu reduzieren und die Produktionskosten zu senken.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit EMS-GRILTECH, die es uns ermöglicht, nicht nur unsere Innovations-Roadmap voranzutreiben, sondern auch die Materialleistung für die Industrie zu verbessern“, sagte Dr. Edwin Hortelano, Senior Vice President, Materials Engineering & Development, 3D Systems. „Mit DuraForm PAx Natural bieten wir nicht nur ein überlegenes Produkt mit führenden mechanischen Eigenschaften, sondern auch ein neues Material, das für alle SLS-Druckverfahren geeignet ist und das wir auf andere Pulverbett-Fusionsplattformen ausweiten wollen. Dies ist unser erster Schritt, um das Materialportfolio von 3D Systems für die gesamte Branche zu öffnen, so dass ein breiterer Kreis von Herstellern die Vorteile dieses unübertroffenen Materials nutzen kann. Wir freuen uns darauf, in Zukunft unter anderem weitere PAx-basierte Materialien einzuführen.“

Simon Maier, Leiter Verkauf und Marketing bei EMS-GRILTECH, sagte: „Die EMS-Gruppe ist ein etablierter, weltweit führender Anbieter von Hochleistungspolymeren für Spritzguss- und pulverbasierte Anwendungen. EMS-GRILTECH hat in den letzten Jahren die Branche der additiven Fertigung durch Pulverbettfusion (PBF) mit grossem Interesse beobachtet und festgestellt, dass die Technologie durch die Leistungsfähigkeit der verfügbaren Materialien begrenzt ist. Daher haben wir zusammen mit 3D Systems beschlossen, unser Know-how für die Entwicklung von Werkstoffen zu nutzen, die eine hervorragende Leistung in PBF-Systemen aufweisen und gleichzeitig technische Eigenschaften besitzen, die denen des Spritzgusses entsprechen. EMS-GRILTECH ist begeistert von den Fähigkeiten von DuraForm PAx Natural und wir freuen uns darauf, in Zukunft mit weiteren Materialneuheiten einen Mehrwert für die additive Fertigungsindustrie zu schaffen.“

Obwohl DuraForm PAx Natural erst vor kurzem eingeführt wurde, gibt es bereits positive Rückmeldungen von Endanwendern.

„DuraForm PAx Natural verändert die Kostenstruktur der SLS-Technologie grundlegend und ermöglicht es uns, Teile profitabel zu produzieren, deren Verwendung eines Pulvermaterials bisher nur schwer zu rechtfertigen war“, so Mike Littrell, Präsident von CIDEAS Inc. „Dieses innovative Material bietet polypropylenähnliche mechanische Eigenschaften, hat eine hohe Dehnung, eine hohe Schlagzähigkeit und bietet eine hohe Recyclingrate. Wir haben einen Kunden, der häufig große, einmalige Einzelteile bestellt, die für ein Pulververfahren nicht ideal geeignet waren. DuraForm PAx Natural ist das perfekte Material für diese Art von Anwendung und Baugröße und gleichzeitig in der Lage, ein wunderschönes Endprodukt zu produzieren.“

Mehr über 3D Systems finden Sie hier, und mehr über EMS-GRILTECH finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.