Home Materialien 3Dom bringt Bier-Filament “Buzzed” auf den Markt

3Dom bringt Bier-Filament “Buzzed” auf den Markt

Nach dem Kaffee-Filament Ground Up, bringt der amerikanische 3D-Druckmaterial-Hersteller 3Dom USA ein neues Filament der c2Composite Produktreihe in Zusammenarbeit mit c2Renew auf den Markt.

“Buzzed” basiert auf Nebenprodukten des Bierbrauprozesses, die 3Dom von einer lokalen Brauerei bezieht. Wie auch schon bei Ground Up, zielt der Hersteller darauf ab, Abfallprodukte zu recyceln und nutzvoll wieder zu verwerten.

CEO Jake Clark erklärt:

“We get the byproduct from a local major label brewing plant. It’s stuff that would otherwise just be placed in a landfill. We specifically look to make useful supposedly unusable material.”

Anders als das Ground Up Filament, das während des Druckvorgangs einen natürlichen Kaffeegeruch verbreitet, verströmt Buzzed keinen Biergeruch. Gedruckte Objekte verfügen über eine optisch körnige Oberfläche und einen natürlichen Farbverlauf. Verarbeitet werden kann das Material von jedem FDM Drucker mit PLA Einstellungen und wird auf der Eco-Spool geliefert.

Buzzed - 3D Filament Made From Beer

Buzzed ist für $ 49 pro 1kg Spule über 3Dom USA erhältlich.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.