Home Materialien Adam Beane Industries stellt modellierbares 3D-Drucker Filament vor – Update: Kickstarter

Adam Beane Industries stellt modellierbares 3D-Drucker Filament vor – Update: Kickstarter

Adam Beane Industries, ein Unternehmen das sich auf modellierbare Materialien spezialisiert hat, möchte dieses Jahr noch ein Filament mit denselben Eigenschaften auf den Markt bringen.

02.02.2016: Das Filament soll auf den bisherigen, modellierbaren Materialien des Herstellers Cx5 und Cx5s basieren. Ausgedruckte Objekte können mit verschiedenen Methoden nachbearbeitet werden; die Oberfläche kann nach dem Glätten mit Werkzeugen graviert werden. Adam Beane Industries hat dazu ein Video veröffentlicht, das einen guten ersten Einblick in die Möglichkeiten der Nachbearbeitung der 3D-gedruckten Objekte gibt.

Das Material selbst ist temperaturempfindlich und härtet nach einiger Zeit von selbst aus. Im warmen Zustand soll sich Cx5 und das etwas weichere Cx5s wie Ton verformen lassen:

“Cx5 and Cx5s are premium sculpting materials designed to be used in place of sculpting clays, finish waxes, and prototyping plastics. They handle like clay when warm, finish like wax, and can be as hard as plastic when cool. Cx5s is the softer version, and by mixing the two you can create a hardness level that’s appropriate for your sculpting style.”

Sculptable Filament from Adam Beane Industries – Cx5 & Cx5s

 

10.09.2016: Update – Cx5 Filament ab sofort auf Kickstarter erhältlich

Das Cx5 Filament von Adam Beane Industries ist ab sofort auf Kickstarter verfügbar. Es ermöglicht ein einfaches Nachbearbeiten, wie unter anderem das Entfernen der sichtbaren einzelnen Schichten, aber auch das Modellieren des gedruckten Objekts mit einfachen Werkzeugen.

cx5_sculptable_filament_3d_Printing

Sollte das Stretch-Goal erreicht werden, wird das Filament neben 1.75 mm auch in 3 mm Durchmesser angeboten werden. Die Drucktemperatur liegt niedriger als bei PLA Filament und es wird kein beheiztes Druckbett sowie keine Haftmittel dafür benötigt. Cx5 kann auf jedem FDM 3D-Drucker verwendet werden, bei dem sich die Temperatur beliebig einstellen lässt. Durch die niedrigere Drucktemperatur weist das Material auch kaum Schrumpfung oder Warping auf.

cx5_sculptable_filament_3d_Printing1

Das “Experimenter Pack” mit 250 g Cx5 Filament is bereits für $ 50 auf Kickstarter erhältlich. Wenn man einfach das Modellieren eines 3D-gedruckten Objekts ausprobieren möchte kann man das für $ 25 inklusive Werkzeuge tun.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schick uns eine Nachricht.