Home Materialien Airwolf 3D stellt Wolfbite Nitro für 3D-Druck mit Nylon vor

Airwolf 3D stellt Wolfbite Nitro für 3D-Druck mit Nylon vor

Der amerikanische Hersteller Airwolf 3D, der erst vor kurzem den neuen AXIOM Dual Extruder 3D-Drucker auf den Markt gebracht hat, stellt mit Wolfbite Nitro eine neue Lösung für Nylon 3D-Druck vor.

Das flüssige Material wird auf das Druckbett aus Glas oder Keramik aufgetragen, sorgt für die optimale Haftung von Ausdrucken aus Nylonmaterialien und soll dem “Warping” vorbeugen. Außerdem lässt sich das gedruckte Objekt nach dem Abkühlen der Druckplatte schnell und problemlos lösen. Eine ähnliche Lösung hat Airwolf 3D bereits für ABS als auch PLA und Polycarbonat vorgestellt.

Wolfbite Nitro ist über die Webseite des Herstellers für $ 19,95 pro 60 ml Flasche erhältlich.

wolfbite_nitro_airwolf3d_nylon_adhesive1

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.