Home Materialien 3D-Drucker-Hersteller Anisoprint stellt die Materialien Clear PETG und CFC PETG vor

3D-Drucker-Hersteller Anisoprint stellt die Materialien Clear PETG und CFC PETG vor

Anisoprint, ein 3D-DruckerHersteller aus Luxemburg, stellt mit Clear PETG und CFC PETG zwei neue FilamentMaterialien für das Desktop-Anisoprinting vor. Die Filaments wurden für die Verwendung mit Composer A4 und A3 entwickelt und ist laut dem Hersteller eines der universellsten und effektivsten Materialien für die Composite Fiber Co-Extrusion (CFC). Das Material ist mit einem Profil in der Aura-Slicer-Bibliothek verknüpft.

Artem Naumov, Leiter der Materialabteilung von Anisoprint, erklärt, dass viele der Kunden verschiedene PETG-Varianten mit den speziellen Profilen aus der Aura-Slicer-Bibliothek verwenden. Das führt durch die verschiedenen Materialien manchmal zu unvorhersehbaren Ergebnissen in Bezug auf mechanische Eigenschaften und Qualität.

Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen entschlossen, einen eigenen Kunststoff auf den Markt zu bringen, dessen Eigenschaften perfekt zu den Profilen passen. Das neue Material wurde intensiv getestet und soll den Kunden das gewünschte Ergebnis und die gewünschte Qualität bieten.

Anisoprint empfiehlt das neue Material auch für Einsteiger, weil die Handhabung damit sehr leicht sein soll. Das Unternehmen hebt auch die hohen mechanischen Eigenschaften hervor, die einen breiten Arbeitstemperaturbereich von -40 °C bis +70 °C ermöglicht. Das Material ist auch sehr widerstandsfähig (zB gegen Fette). Die geringe Absorptionsrate sorgt dafür, dass keine besteht, die Filamente in Trockenbox zu lagern, falls Luftfeuchtigkeit in der Lagerhalle niedrig genug ist.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.