Home Materialien Farsoon präsentiert biokompatibles Polymerpulver für medizinische Anwendungen

Farsoon präsentiert biokompatibles Polymerpulver für medizinische Anwendungen

In der medizinischen Industrie bietet die additive Fertigung viele Möglichkeiten. Sei es bei der Herstellung von Werkzeugen oder sonstige anpassbare und präzise Teile, die in konventionellen Produktionsprozess aufwendiger zu produzieren sind.

Eine Grundlage dafür ist, dass das verwendete Material medizinischen Standards entspricht. So müssen Stoffe, die für den 3D-Druck verwendet werden, extra verifiziert werden. Der chinesische 3D-Druck-Spezialist Farsoon präsentiert daher das Polyamidmaterialpulver FS3300PA auf PA12-Basis. Das Material zeichnet sich laut Hersteller durch gute chemische Stabilität und Haltbarkeit für die Herstellung medizinischer Geräte aus. Gleichzeitig erfüllt es alle medizinischen Standards.

Als Anwender stellt Farsoon die Huaxiang Group vor. Die medizinische Abteilung des Unternehmens produziert mit dem Material FS3300PA und dem Farsoon 403P-System mittlerweile 4000 Teile pro Jahr für den medizinischen Bereich.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.