Home Materialien FilaOne – neues Filament von Avante Technology

FilaOne – neues Filament von Avante Technology

Seit Kurzem ist das von Avante Technology entwickelte Filament „FilaOne“ erhältlich. Dieses wurde speziell für Desktop 3D-Drucker optimiert und kommt mit einer dazugehörigen Druck-Haftplatte.

05.09.2014: Laut Hersteller soll FilaOne belastbarer und widerstandsfähiger als herkömmliches ABS oder PLA Filament sein und es kommt zu keiner unangenehmen Geruchsentwicklung während des 3D-Drucks. Weiters hält das teils biologisch abbaubare Material Feuchtigkeit und übermäßiger Nässe stand.

FilaOne GREEN ist erhältlich in den Stärken 3mm und 1,75mm. Pro Kauf einer 1kg Spule erhält man zwei FilaOne Druckplatten dazu, welche das optimale haften des Ausdrucks garantieren.

In folgender Tabelle vom Hersteller, wird FilaOne mit anderen Filmenten verglichen:

FilaOne_Vergleichstabelle

 

02.01.2015: Update – Video und Verfügbarkeit

FilaOne ist beim deutschen Reseller PDO GmbH in Wiesbaden verfügbar. Kontakt: ekkart.wegeleben@pdoeurope.com

 

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
QuelleAvante Technolgoy
Vorherigen ArtikelCanalys: Weltweiter 3D-Drucker-Markt 2014 bei 3,3 Milliarden Dollar
Nächsten ArtikelSculpteo bekommt € 5 Millionen Finanzierung
Doris lebt als begeisterter Maker seit vielen Jahren nach dem DIY Prinzip. Über diese Bewegung hat sie die Anfänge des Consumer 3D Printing live und aktiv miterlebt und schließlich auch Ihre Begeisterung für industrielle AM-Technologien kennengelernt. Doris lebte längere Zeit in Bristol (UK) und ist nun hauptberufliche Chefredakteurin von 3Printr.com.