Home Materialien Graphene 3D Labs Inc. – Update: Graphenes Filament jetzt erhältlich

Graphene 3D Labs Inc. – Update: Graphenes Filament jetzt erhältlich

Wir haben bereits Anfang des Jahres über das “Wundermaterial” Graphen berichtet.

2.9.2014: Graphen hat die höchste je ermittelte Zugfestigkeit. Die Struktur ist mit der eines Diamanten vergleichbar, dadurch ist es extrem steif und temperaturunabhängig. In bestimmter Form bietet Graphen sogar ähnliche elektrische Leitfähigkeit wie Silicium. Das Material ist 200 mal stärker als Stahl und 6 mal so leicht.

Die US-amerikanische Firma Graphene 3D Labs scheint derzeit das einzige Unternehmen zu sein, dass kurz davor ist, graphenes Filament für FDM 3D-Drucker auf den Markt zu bringen. Mit derzeit 2 Patenten in der Pipeline, rechnet das Unternehmen mit dem Verkauf bereits in 3 bis 6 Monaten beginnen zu können, während Stratasys derzeit noch an dieser Technologie forscht.

via Benzinga and Graphene 3D Labs

 

4.9.2014: Update – Graphene 3D Labs hat vorläufiges Patent für 3D gedruckte Batterien eingereicht

Wie nun bekannt wurde, handelt es sich bei einem der beiden eingereichten Patente von Graphene 3D Labs um 3D-gedruckte Batterien. Das Unternehmen meint, dass diese herkömmliche Batterien in ihrer Leistung weit übertreffen werden. Weiters soll das vorläufige Patent eine Wichtige Rolle als Energiequelle für 3D-gedruckte elektronische Geräte spielen laut CEO Daniel Stolyarov,

“A 3D printed battery can be incorporated into a 3D printed object during the building process. In addition, 3D printed batteries have several advantages over traditional batteries. Their shape, size and specifications can be freely adjusted to fit the particular design of the device.”

via TCT

2.2.2015: Update – Verkauf von Graphen Filament startet noch in diesem Quartal

Graphene 3D Labs hat in einer kürzlich veröffentlichen Pressemitteilung verkündet, dass das Unternehmen eine Reihe industrieller Extruder installiert hat, mit denen Graphen-Filament hergestellt werden soll. Derzeit laufen noch Tests, jedoch soll das leitfähige 3D-Druckmaterial noch vor Ablauf des ersten Quartals 2015 auf den Markt kommen.

Graphene 3D CEO Daniel Stolyarov: “The Graphene 3D team has worked tirelessly to begin commercial production of our materials. We are excited to now be making the transition from developing the materials in our research lab to beginning industrial scale production and moving forward to revenue generation. I am personally looking forward to offering our filaments to customers and to receiving their feedback on our products. Graphene 3D plans to continue expansion of production capacity in the near future, as we anticipate growing demand for our materials”.

17.03.2015: Update – Graphenes Filament jetzt erhältlich

Wie aus einer gestern veröffentlichten Pressemeldung des Unternehmens hervorgeht, wird das “Conductive Graphene Filament” ab sofort über die E-Commerce Plattform von Graphene 3D, Black Magic 3D, vertrieben. Über diese Plattform werden auch andere derzeit verfügbaren Filamente des Herstellers angeboten.

Das 3D-Druckmaterial soll mit den meisten am Markt erhältlichen 3D-Druckern kompatibel sein und besteht aus PLA, welches mit dem leitfähigen Nano-Carbon Material versetzt wurde.

graphene_3dlab_filament

Der Preis beläuft sich auf $ 65 für eine 200 g Spule des 1,75 mm Filaments. Der Versand erfolgt weltweit.

CEO Daniel Stolyarov glaubt, dass das neue Material für vielfältige Anwendungen, wie zum Beispiel bei Leiterbahnen oder kapazitiven Sensoren, zum Einsatz kommen kann. Weiters hofft er auf das Feedback der 3D-Druck Community um das leitfähige Material weiter entwickeln zu können:

“Graphene 3D is excited to begin offering Conductive Graphene Filament directly to customers and opening new avenues of creation for 3D printer users. We anticipate a wide variety of applications, including the 3D printing of conductive traces and capacitive touch sensors. We are looking forward to receiving continued feedback from the 3D printing community as we proceed with the development of a wide range of filaments with functional capabilities. This is an important milestone for Graphene 3D Lab, achieving revenue through the commercialization of functional 3D printing materials and in achieving the Company’s goal of building an ecosystem for 3D printing operational devices.”

conductive_graphene_filament_graphene3dlabs

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.