Home Materialien Mimaki ermöglicht mit neuem Material transparente Drucke

Mimaki ermöglicht mit neuem Material transparente Drucke

Mimaki Europe, ein Hersteller von Tintenstrahldruck-, Schneide- und 3D-Drucktechnologien, kündigt heute die Markteinführung seines brandneuen, rein klaren Materials für den 3D-Druck mit der Bezeichnung MH-110PCL an.

Dieses neue klare Material wurde speziell für Designer entwickelt und ist für die Verwendung mit Mimaki’s Flaggschiff, dem 3DUJ-553, einem UV-härtenden 3D-Farbdrucker, vorgesehen. Dieses transparente Material ist ab Mai 2022 erhältlich und steht im Einklang mit Mimakis Ziel, an der Spitze der Innovation in der Branche zu stehen und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Das neue klare Material MH-110PCL, das in einer 4,8-Liter-Tintenflasche erhältlich ist, verbessert Mimakis bisherige 3D-Klarsichttinte (MH-100CL) mit erhöhter Transparenz und verhindert jeglichen Gelbstich, was Künstlern, Designern, Architekten und anderen ermöglicht, ihre Arbeit wie beabsichtigt abzuliefern und eine klarere, transparentere Modellierung zu erzielen.

Als entwicklungsorientiertes Unternehmen ist es für Mimaki von zentraler Bedeutung, auf Kundenwünsche einzugehen, und das war die treibende Kraft bei der Entwicklung der MH-110PCL. Es gibt viele Anwendungen für dieses neue Produkt, in verschiedenen Bereichen, sei es für Kunst, Architekturmodelle, medizinische Modelle, Produktdesign oder Kosmetik.

Da der Mimaki 3DUJ-553 ein Vollfarb-3D-Drucker ist, der mehr als 10 Millionen Farben bietet, kann das klare Material auch mit farbigen Tinten gemischt werden, um Modelle in transluzenten Farben zu erstellen. Dies ermöglicht eine breitere Palette von Farben und visuellen Darstellungen als je zuvor.

Die Verwendung von klaren und transluzenten Farbmodellen ist für Branchen wie die medizinische Ausbildung von großem Nutzen, da sie die Möglichkeit bieten, innere Organstrukturen in Modellform zu visualisieren, wobei die Farbvariationen eine weitaus genauere Darstellung medizinischer Zustände ermöglichen. Der MH-110PCL ist auch ideal für die Darstellung von transparenten Teilen, die im Produktdesign und in anderen Bereichen, wie z.B. Architekturmodellen, benötigt werden, wo Fenster und transparente Außenseiten ein geeignetes Mittel sind, um die innere Struktur zu zeigen.

„Wir bei Mimaki sind bestrebt, alles zu tun, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Wir haben die Bedeutung von wirklich klarem Material erkannt und sofort gehandelt“, sagt Mark Sollman, Produktmanager von Mimaki Europe. „Wir legen genauso viel Wert auf Qualität wie die Designer, die unsere Technologien einsetzen, und wünschen ihnen viel Erfolg mit Mimaki, daher freuen wir uns, ihnen dieses neue Material zur Verfügung stellen zu können. Natürlich hat es ihre Modelle besser gemacht als je zuvor.“

Mehr über Mimaki finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.