Home 3D Modelle Historische Griechische Relikte als 3D-Modell auf Threeding verfügbar

Historische Griechische Relikte als 3D-Modell auf Threeding verfügbar

Der 3D-Modell-Marktplatz Threeding hat bereits an einigen Digitalisierungsprojekten von historischen Artefakten mit dem 3D-Scanner Entwickler Artec und verschiedenen Museen zusammengearbeitet. 

Das neuste Projekt umfasst die Digitalisierung von antiken griechischen Artefakten, die nun als 3D-Modelle auf dem Marktplatz Threeding verfügbar sind. Unterstützt wurden Threeding und Artec bei ihrem Vorhaben vom Künstler und Erfinder von ZN ART, Krasimir Todorov.

Die Sammlung umfasst hunderte Artefakte aus verschiedenen Perioden der griechischen Geschichte. Skulpturen, Figuren, Büsten und weitere 3D-Modelle stehen zum Herunterladen auf der Plattform zur Verfügung. Die Kunstwerke, die zumeist aus einer privaten Sammlung stammen, wurden mit den Artec Spider und Artec Eva 3D-Scannern erfasst und später mittels der Artec Studio software zu druckbaren Modellen verarbeitet.

Zu den ersten Modellen, die bereits auf Threeding verfügbar sind, zählen auch der der Kopf von Zeus und Hygeia sowie die Venus von Milos.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleThreeding