Home 3D Modelle Der Traum eines jeden Bastlers – Olympus eröffnet eine offene Platform für...

Der Traum eines jeden Bastlers – Olympus eröffnet eine offene Platform für Kameras

Der Kamerahersteller Olympus baut in Japan eine kleine Open Source Community um due OPC, Open Platform Camera, auf.

Die Open Platform Camera ist eine sogenannte Lens styled Camera, dass heißt eine runde Kamera die Ähnlich wie eine Linse oder ein Objektiv aussieht. Diese Art von Kamera wurde durch Sony mit deren QX-Serie geprägt.

Die Olympus verfügt über ein 16 MP Sensor und den MFT (Micro Four Thirds) Anschluss für Objektive. WLAN für die Kommunikation mit einem Smartphone, iOS und Android. Bei dem OPC sind die kompletten Abmessungen der Kamera als 3D-Modell verfügbar und die SDK, das Software Developer Kit, wurde komplett offen gelegt. Damit können Bastler sowohl coole Apps für die Kamera programmieren oder auch die Kamera in anderen Konstruktionen verbauen.

Olympus opc

Die steuerbaren Teile der SDK:

  • Power zoom lens focal length
  • Digital zoom magnification level
  • Still image and video capture (with or without remote live view display; the prototype camera itself has no display)
  • Live view display size (QVGA, VGA, SVGA, XGA, Quad VGA)
  • Continuous shooting (with the ability to preset the number of images to be captured)
  • Read out coordinates of current autofocus point if selected by camera
  • Set autofocus point coordinates from live view
  • Obtain / release focus lock
  • Set autoexposure metering point or area
  • Obtain / release autoexposure lock
  • Read aperture, shutter speed, exposure compensation and ISO sensitivity from the camera
  • Read camera orientation
  • Read camera pitch and roll from the level gauge
  • Read face detection coordinates
  • Read camera capture status (eg. focusing, exposure and noise reduction begun / completed)

Ein paar Eindrücke von Hacks auf den OPC Events mit ein paar interessanten Projekten:

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.