Home 3D Modelle i.materialise – 3D-Druck-Dienstleister mit Marktplatz

i.materialise – 3D-Druck-Dienstleister mit Marktplatz

Der 2009 gegründete 3D-Druck-Dienstleister i.materialise kommt aus Belgien und gehört zum Unternehmen 1990 gegründeten Materialise NV. Man kann bei dem Service sein 3D-Modell hochladen und ausdrucken.

Der Dienstleister arbeitet mit 17 verschiedenen Materialien (u.a. Metall und Keramik). Insgesamt sind 70 Kombinationen von Materialien und Oberflächen möglich. Nach dem Upload des Modells kann man die Materialien und Farben auswählen. Man bekommt dann sofort einen Preis angezeigt. Bestellungen über 99 Euro werden versandkostenfrei mit UPS geliefert.

i.materialise bietet jedoch auch einen Marktplatz an. So kann man fertige Produkte im Shop kaufen. Als Designer kann man auch seine eigene Produkte über den Dienstleister verkaufen. Man braucht einfach das 3D-Modell hochladen und die Provision definieren.

i-materialise-screenshot

(c) Picture: i.materialise

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelThingiverse – 3D-Modell-Portal von MakerBot
Nächsten ArtikelKraftwürx – Shop-Anbieter für 3D-Modell-Designer
David ist Redakteur bei 3Druck.com.