Home 3D Modelle Peak Sports bringt ersten eigenen 3D-Druckschuh auf den chinesischen Markt

Peak Sports bringt ersten eigenen 3D-Druckschuh auf den chinesischen Markt

Es lässt sich eine Vielzahl an 3D-gedruckten Schuh-Paaren, von funktionell bis hin zu dekorativ, von Sport-Unternehmen wie Nike, Adidas oder Reebok auf dem Markt finden. Nun hat auch die führende chinesische Sportbekleidungsmarke Peak Sports ihren ersten 3D-Print-Sneaker, genannt „the Future“, in Peking gelauncht.

Mit ihrem 3D-gedruckten Sneaker wagten sich Peak Sport erstmals in die Welt des kommerziellen 3D-Drucks. Neben den Unternehmen Global Times und Slick-Sneakers, sind „the Future“ die ersten in China erhältlichen 3D-Print-Sportschuhe. Sie eignen sich aufgrund ihrer Elastizität und starken, flexiblen Zwischensohle besonders gut für Läufer und Athleten.

Das Zentrum in Peking, eines von fünf Forschungs- und Entwicklungszentren, arbeitet seit 2013 an der Entwicklung der 3D-Druckschuh-Technologie und nutzte es im Laufe der Jahre für weitere Produkte, wie maßgeschneiderte Schuhe für NBA-Star Dwight Howard.

© Peak Sports

„Die Future Sneakers sind die neueste Leistung der innovativen Strategie von Peak Sport. Unser Ziel ist es, Peak Sport in die internationalste, professionellste und innovativste Sportmarke in China zu bauen. „, sagt Peak Sports Generaldirektor Xu Zhihua bei der offiziellen Markteinführung der Sneaker.

Bei diesem Event waren wichtige Besucher wie Generaldirektor Lin Bilian, Sport-Biomechaniker Prof. Zhou Xinglong von der Beijing Sport University und der Leiter der Werbeagentur an der China Space Foundation, Shen Xingyun anwesend.

„The Future“ wurde nach Vorlage von Peak Sports Yuepao 5 Schuhmodell modelliert. Um die Schuhe bequem, atmungsaktiv und leicht zu halten sowie eine flexible Zwischensohle zu garantieren, wurde die fortschrittliche SLS 3D-Drucktechnologie verwendet. Als Druckmaterial verwendet Peak thermoplastisches Polyurethan (TPU)-Pulver.

© Peak Sports

Momentan sind die Peak Sports Future-Sneaker um umgerechnet $ 188 in China erhältlich. Zwar ist ein globaler Start für den 3D-gedrukten Sportschuh laut Xu Zhihua noch nicht bestätigt, jedoch plant das Unternehmen in Zukunft weitere Projekte wie dieses.

„Peak Sport wird die Technologieinnovation fortsetzen und professionelle Sportprodukte produzieren. Peak Sport wird sich bemühen, die führende Sportmarke in China zu werden und international zu gehen „, betont Xu Zhihua.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.