Home 3D Modelle ShapeDo – gemeinsam 3D-Modelle erstellen

ShapeDo – gemeinsam 3D-Modelle erstellen

Das israelische Startup ShapeDo veröffentlichte im Dezember 2013 ein Portal, welches Designern ermöglichen soll gemeinsam Modelle zu erstellen.

Auf der Plattform können Designer ihre Modelle wie bei einem anderen Repository für 3D-Modelle veröffentlichen. Es werden die Formate STL und SCAD unterstützt. User haben aber nicht nur die Möglichkeit die Dateien herunterzuladen, sondern sie können fertige Designs auch bearbeiten und wieder veröffentlichen (forken). Man kann auch den ursprünglichen Designer der Modelle vorschlagen die überarbeitete Version zu übernehmen. Zusammengeschlossene Projekte haben auch eine Versionsübersicht. Als User hat man auch die Möglichkeit die Modelle direkt im Browser zu vergleichen.

Durch diese Methode soll es möglich sein, dass Designer gemeinsam an Projekten arbeiten können. So können auch neue Kontakte entstehen und eine Vernetzung von 3D-Modell-Designern in der ganzen Welt.

Man kann die 3D-Modelle kostenlos unter einer freien Lizenz veröffentlichen. Es gibt auch die Möglichkeit die Funktionen in einem gesperrten Bereich zu nutzen. So können Designer-Teams gemeinsam und nicht öffentlich ein 3D-Modell erstellen. Dieser Service ist jedoch kostenpflichtig.

Auf YouTube haben die Macher ein Tutorial veröffentlicht, wie das gemeinsame Arbeiten an Projekten funktioniert:

shapedo-screenshot

(c) Picture: ShapeDo.com

update: shop eingestellt

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelShapeways Shop
Nächsten ArtikelCults – erster französischer Marktplatz für 3D-Modelle
David ist Redakteur bei 3Druck.com.