Home Suche

RepRap - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut
innovatiQ Logo

3D-Drucker-Hersteller German RepRap wird zur InnovatiQ GmbH + Co KG

Der deutsche 3D-Drucker-Hersteller German RepRap GmbH hat zum 15. Dezember 2020 umfirmiert und tritt jetzt als InnovatiQ GmbH + Co KG auf. Anfang 2020 wurde...

GermanRepRap L320

"Der L320 3D-Drucker aus der Liquid Additive Manufacturing (LAM) -Serie von German RepRap ist ein echter „Game Changer“. Erstmalig ist es möglich flüssiges Spritzguss-Silikon für den industriellen 3D-Druck zu verwenden." Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Unternehmerfamilien Hehl und Keinath übernehmen 3D-Drucker Hersteller German RepRap

Am 12. Februar 2020 haben die Unternehmerfamilien Hehl und Keinath den deutschen 3D-Drucker Hersteller German RepRap übernommen. Der 2010 gegründete 3D-Druck-Spezialist German RepRap bleibt...

Polnische Forscher modifizieren RepRap 3D-Drucker zur Verwendung mit PLLA & PLLATMC-Mischungen

Die Forscher Jakub Marchewka und Jadwiga Laska von der AGH University of Science and Technology in Polen arbeiten an der Verarbeitung neuer Materialmischungen für...

RepRap Ltd entwickelt neuen Montageroboter

RepRap Ltd, die Firma des Open-Source 3D-Drucker Pioniers Adrian Bowyer, arbeitet derzeit an einem neuen Fertigungskonzept bei dem Montageroboter zum Einsatz kommen. Adrian...

German RepRap stellt bei der Formnext neuen x500pro 3D-Drucker vor

Der deutsche 3D-Drucker-Hersteller German RepRap präsentiert auf der Fachmesse Formnext den neuen 3D-Drucker x500pro vor. Dabei handelt es sich um das neuste Produkt der...

German RepRap L320 druckt Silikon jetzt auch in Farbe

Der deutsche 3D-Drucker-Hersteller German RepRap hat in der Zusammenarbeit mit den Unternehmen Nexus Elastomer Systems und Dow die Möglichkeit geschaffen, dass man mit Liquid...

GermanRepRap x1000

"Der x1000 3D-Drucker druckt große Objekte oder mehrere kleine Objekte in Industriequalität – ob Prototyping, Kleinserienfertigung, Formenbau, Design oder Architektur." Weitere Informationen zu dem 3D-Drucker finden Sie hier

RepRap-Gründer arbeitet an Elektropolymerisation 3D-Drucksystem

Adrian Bowyer, Gründer von RepRap, arbeitet an der nächsten Generation von 3D-Drucker, bei dem ein Bad eines Monomers mit elektrischem Strom polymerisiert werden soll. Ein...

German RepRap L320: Neuer Liquid Additive Manufacturing 3D-Drucker

Der deutsche 3D-Drucker-Hersteller German RepRap hat mit der Liquid Additive Manufacturing 3D-Druckverfahren (LAM) eine Technologie entwickelt, die es möglich macht flüssiges Silikon (Liquid Silicone...

3D-Druck in der Automobilindustrie: German RepRap x500 schafft mehr Flexibilität und spart Zeit

3D-Druck in der Automobilindustrie hat einen hohen Stellenwert erlangt und die Weiterentwicklung und Produktion ist ohne diese Technologie nicht mehr vorstellbar. Ideen können schneller...

German RepRap nimmt neue glasfaser- und karbonverstärkte Nylon 3D-Filamente von DuPont in Portfolio auf

German RepRap präsentiert gleich zwei neue Hochleistungs-3D-Filamente aus Nylon (Polyamid), das karbonfaserverstärkte Zytel® 3D10C20FL BK544 1.75mm und das glasfaserverstärkte Zytel® 3D12G30FL BK309 1.75mm aus...

Neue glasfaser- und karbonverstärkte Nylon 3D-Filamente von DuPont bei German RepRap

Der deutsche 3D-Drucker-Hersteller German RepRap präsentiert zwei neue Hochleistungs-3D-Filamente aus Nylon (Polyamid). Das karbonfaserverstärkte Zytel® 3D10C20FL BK544 1.75mm und das glasfaserverstärkte Zytel® 3D12G30FL BK309...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X