Home News Keramik 3D-Drucker Hersteller Lithoz feiert zehnjähriges Bestehen

Keramik 3D-Drucker Hersteller Lithoz feiert zehnjähriges Bestehen

Der österreichische 3D-Drucker--Hersteller Lithoz, der sich auf die keramische additive Fertigung spezialisiert hat, feiert sein zehnjähriges Bestehen. Ursprünglich als Spin-off der TU Wien im Jahr 2011 gegründet, wurde Lithoz mit der Mission ins Leben gerufen, den keramischen 3D-Druck als zuverlässiges Herstellungsverfahren für die industrielle Massenproduktion zu etablieren.

In einer Pressemeldung erklärt der Geschäftsführer von Lithoz, Dr. Johannes Homa, dass zu der Zeit, als das Unternehmen gegründet wurde, niemand in der Lage war, Hochleistungskeramik additiv zu fertigen. Niemand konnte die industriellen Standards erfüllen. Lithoz baute daher im letzten Jahrzehnt eine Technologie auf, die es bisher so nicht gegeben hat.

Das Unternehmen entwickelte 3D-Drucker, die auf Hochleistungskeramik ausgerichtet ist und expandierte das Unternehmen schrittweise. Erst im Juli eröffnete Lithoz einen zweiten Standort in Wien und im April expandierte das Unternehmen nach China.

10 Years of Lithoz: Let's celebrate the future!
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.