Youbionic One kombiniert bionische 3D-Arme mit SpotMini, dem Roboterhund von Boston Dynamics

194

Seit 2014 arbeitet Youbionic mit Sitz in Italien, das von Federico Ciccarese gegründet wurde und auf Robotik und Bionik spezialisiert ist, an seiner 3D-bedruckten, robotergesteuerten, bionischen Prothetikhand. Das Unternehmen nahm vor zwei Jahren Vorbestellungen für die bionische Prothese an und hat seitdem Verbesserungen und Aktualisierungen des Originalmodells vorgenommen, sogar mit einem 3D-gedruckten Doppelhandgerät für den vergrößerten Menschen. Nun hat Youbionic sein neuestes bionisches Produkt veröffentlicht – das Youbionic One.

Das Unternehmen erfindet die Möglichkeiten der Robotik mit dem einzigartigen Youbionic One-Assistenten neu. Benutzer können lernen, den Youbionic One so zu programmieren, dass er Aufgaben erledigen kann, um ihnen das Leben zu erleichtern, entweder per Fernbedienung oder unabhängig.

Sie können die STL-Dateien für den 3D-Druck Ihres eigenen Humanoid One für 179 US-Dollar auf der Website des Unternehmens erwerben. Wenn Sie möchten, können Sie das Gerät sogar vor dem 3D-Druck anpassen, um es Ihrem Lebensstil besser anzupassen. Bearbeiten Sie die Funktionalität, ändern Sie die Größe, und ändern Sie die gewünschten Einstellungen.

„Wir glauben, dass jeder Zugang zu der unglaublichen Technologie haben sollte, die in unserer modernen Zeit verfügbar ist“, erklärt Youbionic auf seiner Website.

Um ein Beispiel für die Art der Anpassung zu geben, die mit dem 3D-bedruckbaren Gerät erreicht werden kann, oder um uns für den Rest unseres Lebens alle Alpträume zu geben, ging Youbionic mit dem fortschrittlichen Robotikunternehmen Boston Dynamics eine Partnerschaft ein, um das Youbionic One zu modifizieren mit dem SpotMini Roboterhund.

„Durch die Fusion der beiden bionischen Körper Youbionic One und Boston Dynamics SpotMini ist ein Centaur-Mechaniker entstanden, der alle Arten von Operationen ausführen kann“, heißt es auf der Youbionic-Website.
„Es wird interessant sein, wie die beiden Intelligenzen zusammenarbeiten werden, um ihre Bewegungen zu synchronisieren.“

Boston Dynamics hat dem SpotMini die gesamte Mobilität seines großen Bruders Roboterhundes Spot verliehen, den wir im letzten Jahr in der eindringlichen Virtual Reality-Dokumentations-Miniserie von GE namens The Possible gesehen haben. Es verfügt jedoch auch über neue Funktionen, wie beispielsweise eine ausgefallene Wahrnehmungssensorsuite mit Tiefen- und Stereokameras, die bei der mobilen Manipulation und Navigation helfen.

Youbionic One and Boston Dynamics Spot Mini

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.