Michael F. Zäh: Wirtschaftliche Fertigung mit Rapid-Technologien / Anwender Leitfaden zur Auswahl geeigneter Verfahren

1427

Schon vor dem Hype rund um 3D-Drucker, bot Prof.Dr.-Ing. Michael Zäh, Inhaber des Lehrstuhls für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik der TU München, einen ausführlichen Anwender-Leitfaden für die wirtschaftliche Fertigung mit Rapid-Technologien.

Zusammen mit Co-Autoren des Instituts, schrieb Michael F. Zäh bereits 2006 ein deutschsprachiges Grundlagenwerk für die industrielle, wirtschaftliche Anwendung von Rapid-Technologien für die kostengünstige Herstellung von Prototypen und Modelle. Das Buch eignet sich vor allem für industrielle Anwender sowie Personen die einen fundierten technischen Einblick erlangen möchten. Da die Technologie rund um Rapid Prototyping bereits einige Jahrzente alt ist, und sich die Technologie nur marginal weiterentwickelt hat, ist dieses Buch auch weiterhin relevant. Lediglich bei den genannten Hersteller gab es in der Zwischenzeit einige Änderungen.

Das Buch erschien im Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG im August 2006.

Das Buch mit der ISBN 3-446-22854-3 kann ab 49,90€ erworben werden.

Hier finden Sie weitere Bücher rund um 3D-Druck