Home Anwendungen Erste 3D-gedruckte, einziehbare Brücke in Shanghai präsentiert

Erste 3D-gedruckte, einziehbare Brücke in Shanghai präsentiert

Wie chinesische Medien berichten, wurde in China die erste 3D-gedruckte, einziehbare Brücke in Shanghai enthüllt.

Die Brücke ist 9 Meter lang, 1,5 Meter breit und 1,1 Meter hoch und wiegt nur 850 Kilogramm. Sie ist in 9 einziehbare Segmente unterteilt und ist im Park Wisdom Bay installiert. Entlang der beiden Seiten der Brücke befinden sich insgesamt 36 dreieckige Paneele, die mittels 3D-Druck produziert wurden.

Laut Medienberichten dauerte die Produktion der 3D-gedruckten 36 Paneele drei Tage. Als Material wurde Carbonat-Polyester von einer deutschen Firma genutzt. Die Brücke kann via Bluetooth ausgefahren werden. Das dauert gerade mal eine Minute. Auf der Brücke selbst können gleichzeitig 20 Personen sein.

China’s first 3D-printed retractile bridge unveiled in Shanghai
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.