Home Anwendungen Cerebra 3D-druckt angepassten Reithelm

Cerebra 3D-druckt angepassten Reithelm

Das Cerebra Innovation Centre (CIC), eine britische Wohltätigkeitsorganisation, die sich für gehirnkranke Kinder einsetzt, hat einen maßgeschneiderten Reithelm für ein Kind durch 3D-Scannen und 3D-Druck hergestellt. Imogen ist eine junge Dressurreiterin, bei der eine Hydrozephalie diagnostiziert wurde, die dazu führt, dass ihre Kopfform ungewöhnlich ist. In Zusammenarbeit mit dem Assistive Technologies Innovation Center (ATiC) erstellten sie ein 3D-Modell aus Scans und druckten die Formen in 3D, die perfekt zu Imogens Kopf passen. Ermutigt durch diesen Erfolg wird CIC individuellere Produkte für Kinder entwickeln, die 3D-Scannen und 3D-Drucken verwenden.

Imogen wurde 11 Wochen früher geboren, hat Hydrozephalie, eine übermäßige Schwellung des Gehirns und lebt mit einer Form von Zerebralparese. Reiten ermöglicht es Imogen, ihre Muskeln zu entspannen, was für ihre Therapie unerlässlich ist. Imogen ist ein leidenschaftlicher Dressurreiter.

Es gibt nur ein Problem: ihren Helm. Damit es in die Tiefe ihres Kopfes passt (damit es nicht über ihre Augen fällt), ist es sehr eng um ihren Kopf. Dies führt zu Beschwerden und Schmerzen beim Fahren über längere Zeit.

Der neue Helm, der von CIC und UWTSD entwickelt wurde, wurde maßgeschneidert, indem mit High-Tech-Geräten ihre Kopfform abgetastet und anschließend der Helm um sie herum entworfen wurde. Sie haben bereits einen Prototyp erstellt und waren in Imogen, um zu testen, ob er passt.

Nach dem 3D-Druck der Form wurden Schichten aus Glasfaser und Kevlar unter Verwendung von Epoxidharz aufgebracht, um eine starke Außenschale herzustellen. Als Schutzschicht diente die innere Polystyrolauskleidung, die exakt der Form des Imogen-Kopfes entsprach, und wurde für die CNC-Bearbeitung exportiert. Der resultierende Helm hat Sicherheitstests bestanden, die von der British Standards Institution vollständig genehmigt und zertifiziert wurden.

Imogen's bespoke horse riding helmet

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.