Home Anwendungen Designprototyp eines Multimeters aus dem ZPrinter 650

Designprototyp eines Multimeters aus dem ZPrinter 650

Exemplarisch für einen Designprototypen, der im ColorJetPrinting (CJP) 3D-Druckverfahren erstellt worden ist, will ich hier das immer wieder gern gezeigte Messgerät vorstellen. Das Modell ist auf einem ZPrinter 650 gedruckt worden.

Ästhetische und haptische Beurteilung stehen bei diesen Prototypen im Vordergrund. Wie liegt das Produkt in der Hand? Sind die Bedienelemente leicht zu erreichen? Ist die Beschriftung gut lesbar? Hebt sich der Power-Knopf von den anderen Knöpfen ab? Auch als Kommunikationsgrundlage sind diese Modelle sehr nützlich, einfach dem Management oder dem Kunden auf den Tisch legen und auf die Resonanz gespannt sein…

Gelingen wird das mit ansprechenden Farbmodellen, die schnell und kostengünstig zur Verfügung stehen. Dafür ist das ColorJetPrinting das ideal geeignete Verfahren. Die 3D Fabrik Oliver Wesch ist hier ihr kompetenter Partner, Sie bekommen eine umfassende Beratung und den für Sie idealen Prototypen.

Die Kunden der 3D Fabrik kommen aus den unterschiedlichsten Branchen. Vom kleinen Ingenieurbüro bis zum Weltkonzern ist alles vertreten. Besonders gefragt sind immer wieder Prototypen für Produktentwicklung, Industriedesign und Konstruktion.

Mehr über die Produktentwicklung bei der 3D Fabrik gibt es hier.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.