Home Anwendungen FlushBrush: Selbstreinigende Klobürste aus dem 3D-Drucker

FlushBrush: Selbstreinigende Klobürste aus dem 3D-Drucker

Der britische Bastler Tom Keen hat mit FlushBrush eine selbstreinigende Klobürste entwickelt. Für das Design und den Prototypen hat er auf 3D-Druck gesetzt.

FlushBrush ist eine einfache Klobürste, die im Gegensatz zu herkömmlichen Modellen, in der Kloschüssel befestigt wird. Dadurch wird sie bei jeder Spülung gereinigt. Der Griff zu der Bürste wird neben der Toilette aufbewahrt. Wenn man die Klobürste verwenden will, wird der Griff mit einem Magnetverschluss an der Bürste angebracht.

Gemeinsam mit dem Design-Studio Idea.Reality hat Keen ein Design entworfen. Hierfür kam auch ein 3D-Drucker zum Einsatz. Das Ergebnis zeigten sie bei der BBC-Sendung “Dragon’s Den”, die britische Version von “Die Höhle der Löwen”.

Nun soll das Produkt auf den Markt kommen, die Klobürste soll bald vorbestellbar sein. Der Preis ist derzeit noch nicht bekannt.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.