Home Anwendungen Neue 3D-gedruckte Gitarre von ODD Guitars

Neue 3D-gedruckte Gitarre von ODD Guitars

ODD Guitars hat sich auf den 3D-Druck von Gitarren spezialisiert. Es ist ein kleines Unternehmen das von dem 3D-Druck-Spezialisten Olaf Diegel gegründet wurde. Neben dieser Tätigkeit ist Diegel Associate Consultant bei Wohlers Associates, einem unabhängigen Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf dem 3D-Druckmarkt. Nun stellte ODD Guitars ein neues Modell vor.

Vor wenigen Wochen haben wir noch von der Beatlemania Bassgitarre berichtet, die das Unternehmen gedruckt hat. Hierbei handelt es sich um eine 3D-gedruckte Bassgitarre, die von den Beatles inspiriert ist. Bei dem neuen Projekt heißt „Xenomorph“.

Dabei handelt es sich um einen Außerirdischen aus dem Kult-Film Aliens. Für die Herstellung der neuen Gitarre setzte Diegel wieder auf SLS-Technologie. Bei der SOftware setzte er auf Solidworks und Meshmixer. Ebenso kam Materialise Magics für die Erstellung der STL-Dateien zum Einsatz.

Der Körper wurde aus Nylon gedruckt. Hierfür setzte der Designer auf den beligischen 3D-Druck-Dienstleister i.materialise.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.