Home Anwendungen Hanno Settele bricht Rekord von Felix Baumgartner, zumindest seine 3D gedruckte Figur

Hanno Settele bricht Rekord von Felix Baumgartner, zumindest seine 3D gedruckte Figur

Für eine neue Dokumentationsreihe namens Dok.Eins des ORF (Österreichischer Rundfunk) wurde Hanno Settele an die Grenzen des Weltraums in über 40km Höhe geschickt.

Dies geschah mit der Hilfe des Dienstleisters VirtuMake. Diese machten einen 3D Scann des Moderators der Dokumentation und produzierten eine Figur mit nur knapp 290 Gram. Mit einem Wetterbalon wurde diese dann auf über 40km geschickt.

Theoretisch brach Hanno Settele den Höhenrekord von Felix Baumgartner, nur halt als 3D Figur.

Bernhard Mayrhofer von VirtuMake:

Hanno Settele wurde mit unserem Photogrammetriesystem „Fabberlounge“ digitalisiert und mit einer 3D Systems Projet 660 in Farbe gedruckt. Diese 3D Skulpturen sind so stabil, dass sie für eine Reise in den Weltraum geeignet sind.

Zukünftige Marstouristen können die Fabebrlounge 3D Skulpturen Ihrer Familien ohne Bedenken auf die jahrelange Reise mitnehmen 😉

Hier kann die Dokumentation „Que sera, sera! Settele sucht unsere Zukunft …“ nachträglich angesehen werden (aus Österreich).

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.