Home Anwendungen Individuelle Hufbeschläge für Pferde aus dem 3D-Drucker

Individuelle Hufbeschläge für Pferde aus dem 3D-Drucker

Der 3D-Druck-Spezialist Trindo Digitalmanufaktur und Goodsmith produzieren gemeinsam individuelle Hufbeschläge in Serie.

Mittlerweile gibt es für den 3D-Druck schon eine Reihe von Anwednungsmöglichkeiten. Einen großen Vorteil bringt die additive fertigung bei der Herstellung von individuellen Produkten. Diese können mit moderne 3D-Druck-Fertigungstechniken in Serie individualisiert werden. Unter der sogenannetn “individuelle Serie” versteht man Anwendungen, die mit kleinen oder größeren Abänderungen angepasst, jedoch in hohen Stückzahlen produziert werden. Zu den bekanntesten Beispielen gehören Zahnschienen, Schuheinlagen und Orthesen.

Die Goodsmith GmbH produziert Hufbeschläge im FDM-Druck. Als Material verwendet das Unternehmen thermoplastisches Polyurethan (TPU). Dieses bietet Eigenschaften, die natürliche Hufbewegungen ermöglichen und somit Unebenheiten ausgleichen. Dies schont die Sehnen und Gelenke der Pferde.

Das Team entschied sich bei der Produktion für 3D-Druck, weil Pferdehufe ähnlich unterschiedlich, wie die Füße eines Menschen sind. Durch den 3D-Druck lassen sich die Beschläge in allen möglichen Größen und Formen produzieren. Auch bei sehr speziellen Hufen lassen sich perfekt zugeschnittene Beschläge herstellen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.