Home Anwendungen Katahashi Instruments: Geige aus dem 3D-Drucker

Katahashi Instruments: Geige aus dem 3D-Drucker

Der japanische Instrumentenhersteller Katahashi Instruments hat ihre neuste Violine, Karen Ultralight, vorgestellt. Die Besonderheit liegt hier in dem vollständig 3D-gedruckten Rahmen, der dem neuen Modell einen modernen und eleganten Look verleiht.

Die Geschichte des Geigenbaus in Japan ist eher überschaubar: Die frühesten Geigenbauer in Japan waren Sadajiro Matunaga und Masakichi Suzuki (geb. 1859 – gest. 1944). Beide waren als Shamisenmacher ausgebildet und begannen mit dem Bau von Geigen auf der Grundlage von Instrumenten, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts aus westlichen Quellen nach Japan gebracht worden waren, wobei sie japanisches Kiefern- und Ahornholz und manchmal auch Bergahorn verwendeten.

Im Zuge der Verwestlichungspolitik hatte die japanische Regierung 1880 Lehrerausbildungsprogramme für Klavier-, Orgel- und Geigenunterricht eingeführt.

Modernisierte Geigen

Die neue Karen Ultralight ist nicht nur mit einem modernen Design ausgestattet, sie beitet auch alles was eine E-Violine kann. So verschmelzen das Design und die elektrischen Komponenten zu einem stimmigen, modernen Abkömmling eines alten Instruments.

Die Geige wird als Größe: 4/4 beschrieben und besteht aus einem Körper aus Ahornholz, dem 3D-gedruckten Polyamid Rahmen und einem Griffbrett aus Birke. Zudem bietet das neue Modell auch Jujube-Stimmwirbel und Kinnhalter, und ein aktives Tonabnehmersystem. Im Lieferumfang sind außerdem Koffer, Schulterstütze, Kompositbogen, Kolophonium und 9V-Batterie inkludiert.

Wie alle elektrischen Instrumente dürfen auch die Klinken zum Datenaustausch nicht Fehlen.

Die Karen Ultralight ist in vier Editionen erhältlich:

  • Black Piano
  • Pearl White
  • Dark Platinum
  • Red Copper

Die Violine punktet laut Hersteller durch:

  • Hohe Leistung: Elektrische Violine mit unglaublichem Klang und Qualität. Perfekte Ergonomie und ultraleichtes Gewicht.
  • 3D-gedrucktes Design: Futuristischer 3D-gedruckter Rahmen, hergestellt durch Computerdesign mit den neuesten technischen Materialien.
  • Leise und leicht: Üben Sie leise oder spielen Sie direkt Ihr Bestes. Großartige
  • Funktionalitäten für den Einsatz zu Hause oder live.

Mehr über Katahashi Instruments finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.