Home Anwendungen Ogle bietet dem Tennisschlägerspezialisten eine hochmoderne Lösung

Ogle bietet dem Tennisschlägerspezialisten eine hochmoderne Lösung

Dank der innovativen 3D-Drucktechnologie und dem Know-how eines Hertfordshire-Modellbauers wird ein revolutionärer Schlägergriff die Tenniswelt erobern.

Ogle Models wurde beauftragt, einen vollständig anpassbaren, gewichtsausgeglichenen Griff zu entwickeln, mit dem Tennisbegeisterte die Vorteile eines maßgeschneiderten Schlägers nutzen können, um ihr Spiel auf die nächste Stufe zu heben.

Spezialist für Schlägerlackierung, Besaiten und Anpassen Unstrung Customs wollte eine neue und innovative Methode, um die Griffgröße des Schlägers anzupassen. Ziel war es, den Lieferprozess zu beschleunigen und dem Anwender einen präzisen Halt zu bieten.

In Zusammenarbeit mit Andrew Kelly von Skywide Design konzentrierte sich Ogle bei der Entwicklung der Griffe auf Langlebigkeit und Genauigkeit.

Francisco Ruiz, Managing Partner bei Unstrung Customs, sagte:

“Es ist klar, dass Ogle und Skywide eine etablierte Beziehung haben, da wir Entscheidungen treffen und Barrieren sehr schnell und mühelos überwinden konnten.”

SLS wurde als das am besten geeignete 3D-Druckverfahren angesehen, um Ziele in Bezug auf Robustheit und Gewicht zu erreichen und gleichzeitig die Genauigkeit des Entwurfs beizubehalten. Wenn ein Spieler mehr als einen Griff benötigt, kann SLS auch ein kostengünstiges Verfahren für die Kleinserienproduktion verschiedener Varianten auf einmal oder ein Vielfaches derselben sein.

Der Prozess arbeitet mit einem Laser, der die erforderliche Form über eine Pulverschicht in der Aufbaukammer nachzeichnet, die dann gesintert wird, um eine vorausgesetzte Form zu erhalten. Wenn jede Schicht fertig ist, fällt das Pulverbett für die nächste Pulverschicht nach unten, um den Laser zu treffen, und der Vorgang wird wiederholt, wobei die aktuelle Schicht gesintert und mit der vorherigen verbunden wird.

Die Verwendung eines 3D-Druckverfahrens ermöglichte es Unstrung Customs außerdem, die Lieferung von zwei Wochen auf unter 72 Stunden zu beschleunigen und die Genauigkeit jedes Teils zu gewährleisten, wobei Probleme mit Ausrichtung und Griffbereich vermieden wurden, die die vorherige Methode zum Einspritzen von Polyschaum in den Griff behinderten.

Herr Ruiz fügte hinzu:

„Die Art und Weise, wie Ogle arbeitet, ist wie eine große Familie. Wenn Sie eintreten, werden Sie von den Personen, die Sie von der Rezeption bis zum Modellbau treffen, als einziger und wichtigster Kunde behandelt. Ich würde nicht zögern, wieder mit Ogle zusammenzuarbeiten und sie allen und jedem zu empfehlen, nur nicht unseren Konkurrenten.”

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.