Home Anwendungen Orascom Construction und COBOD bringen die neuste 3D-Druck-Bautechnologie nach Ägypten

Orascom Construction und COBOD bringen die neuste 3D-Druck-Bautechnologie nach Ägypten

Orascom Construction PLC (NASDAQ Dubai: OC; EGX: ORAS) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine exklusive Partnerschaft mit dem dänischen Unternehmen COBOD International eingegangen ist, um die neueste 3D-Druck-Bautechnologie („3DPC“) zum ersten Mal nach Ägypten zu bringen.

Die Partnerschaft, die zu 76 % Orascom Construction und zu 24 % COBOD gehört, wird eine führende Rolle bei der technologischen Weiterentwicklung des Bausektors in Ägypten spielen. Diese neue Technologie ist nicht nur kosten- und zeiteffizienter als herkömmliche Baumethoden, sondern auch ökologisch nachhaltiger, da sie den Materialverbrauch, den Bauabfall und den ökologischen Fußabdruck reduziert.

Durch die Nutzung der führenden Positionen von Orascom Construction und COBOD in ihren jeweiligen Bereichen wird sich die Partnerschaft hauptsächlich auf drei Geschäftsbereiche konzentrieren: Projektdurchführung, Verkauf von Ausrüstungen sowie Betrieb und Wartung (O&M). Die Partnerschaft wird auch weiterhin verschiedene Möglichkeiten auf dem ägyptischen Markt ausloten, um die 3DPC-Technologie für den Druck ganzer Gebäude einzusetzen.

Osama Bishai, CEO von Orascom Construction PLC, kommentierte: „Wir freuen uns, eine neue Technologie nach Ägypten zu bringen, die das Potenzial hat, insbesondere im Bausektor erhebliche Werte zu schaffen. Wir waren schon immer führend in der Branche, wenn es darum ging, die neuesten Technologien in unsere Arbeit in Ägypten zu integrieren, und wir freuen uns, mit einem Branchenführer wie COBOD zusammenzuarbeiten, um unseren Sektor auf nachhaltige Weise voranzubringen.“

Die Drucker von COBOD wurden bereits in mehreren Ländern auf der ganzen Welt eingesetzt und sind verantwortlich für die ersten ein-, zwei- und dreistöckigen Gebäude in Europa, die ersten zweistöckigen Gebäude in den USA, Kanada und Indien und haben die ersten Schulen und Häuser in Afrika gedruckt. Die Drucker von COBOD drucken sogar Windturbinentürme und andere industrielle Anwendungen.

Henrik Lund-Nielsen, Gründer und Generaldirektor von COBOD, kommentierte: „Wir sind sehr stolz auf die Partnerschaft mit Orascom in Ägypten. Orascom ist ein Leuchtturm auf dem ägyptischen Baumarkt, und ich glaube, dass wir auf der Grundlage des Know-hows von Orascom im Bauwesen und unserer 3D-Drucktechnologie eine erfolgreiche Kombination haben. Mit einem aktuellen Auftragsbestand auf dem ägyptischen Markt von 3 Mio. Häusern und 500.000 neuen Häusern, die in den kommenden 5 Jahren gebaut werden müssen, um mit der wachsenden Bevölkerung Schritt zu halten, gibt es ein großes Potenzial für unsere Partnerschaft, und wir haben die Absicht, das Beste daraus zu machen.“

Mehr über COBOD finden Sie hier, und mehr über Orascom Construction finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.