Home Anwendungen PGV Industries senkt Kosten mit 3D-Druck von Desktop Metal

PGV Industries senkt Kosten mit 3D-Druck von Desktop Metal

Das US-amerikanische Industrie-Unternehmen, PGV Industries, hat die additive Fertigung in seine täglichen Abläufe integriert, um Kosten zu reduzieren und die Produktion zu verbessern.

Das Unternehmen hat den Metall-3D-Drucker Shop System des Herstellers Desktop Metal installiert. Damit ist es PGV gelungen, eine Reihe von Problemen zu beheben, mit denen es bei herkömmlichen Fertigungstechniken zu kämpfen hatte. Das Unternehmen konnte nicht nur die Herstellungskosten und Vorlaufzeiten um bis zu 80 % senken, sondern auch die internen Produktionskapazitäten freisetzen und die Bestandsverwaltung optimieren.

Der CEO von Desktop Metal, Ric Fulop, hat dazu folgendes Video veröffentlicht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.