Home Anwendungen Saremco Dental präsentiert das Resin CROWNTEC für 3D-gedruckten permanenten Zahnersatz

Saremco Dental präsentiert das Resin CROWNTEC für 3D-gedruckten permanenten Zahnersatz

Der Schweizer Dentalharz-Hersteller Saremco Dental AG hat ein neues Photopolymerharz für 3D-gedruckte permanente Zahnrestaurationen wie Kronen, Inlays, Onlays und Veneers auf den Markt gebracht. Vor seiner Freigabe wurde das CROWNTEC-Harz durch die globale Zertifizierungsfirma TÜV SÜD überprüft.

Der Kunststoff war auch Gegenstand von Forschungsarbeiten an der Universität Zürich, Schweiz, die zeigten, dass das UV-härtbare CROWNTEC ein würdiger Konkurrent für herkömmliche Keramik-Zahnkronen sein könnte. Die Arbeit des Zentrums für Zahnmedizin der Universität Zürich stellte das Harz in einer Prüfung der Bruchlast gegen drei traditionelle partikelgefüllte Verbundkeramiken.

Saremco Print (Deutsch)

Wissenschaftliche Untersuchungen zu dem Material wurden in dem Paper “Fracture load of CAD/CAM-fabricated and 3D-printed composite crowns as a function of material thickness.” publiziert.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.