Home Anwendungen Thermwood demonstriert eine Vertikalschichtdrucktechnik mit LSAM MT

Thermwood demonstriert eine Vertikalschichtdrucktechnik mit LSAM MT

Die Thermwood Corporation hat einen neuen Ansatz für den großformatigen 3D-Druck demonstriert, bei dem die Teile vertikal und nicht horizontal aufgebaut werden. Das einzigartige Verfahren, das für den kostengünstigen LSAM MT-Drucker des Unternehmens angepasst wurde, wird dank der patentierten Vertical Layer Print (VLP)-Technologie von Thermwood ermöglicht.

Die VLP-Technologie von Thermwood ist in der Lage, wesentlich höhere Teile zu produzieren als der herkömmliche horizontale Druck. Die Technik, die bereits bei den größeren LSAM-Systemen des Unternehmens eingesetzt wurde, hat erfolgreich Teile mit einer Höhe von über 20 Fuß produziert. Jetzt hat das Unternehmen demonstriert, dass seine VLP-Technologie nicht nur mit seinen High-End-LSAM-Systemen, sondern auch mit seiner kostengünstigeren LSAM MT-Maschine mit festem Portal und beweglichem Tisch möglich ist.

In einem Video hielt das Team den Versuch fest. Eine Übersicht der 3D-Drucker des Unternehmens finde Sie hier.

Thermwood LSAM MT VLP (Vertical Layer Printing) Demonstration
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.