Home Anwendungen Valentino Rossi erhält riesigen 3D-gedruckten Helm von Caracol AM

Valentino Rossi erhält riesigen 3D-gedruckten Helm von Caracol AM

Zu Ehren des italienischen Motorsport-Stars Valentino Rossi wurde eine Skulptur in Form seines Helms in der Stadt Pesaro. Eine Besonderheit an der 6 Meter hohen und 4 Meter breiten Skulptur ist, dass sie mit 3D-Druck-Technologie hergestellt wurde.

Hinter der Herstellung steht das Unternehmen Caracol AM, welches mit der firmeneigenen LFAM-Technologie gearbeitet hat. Erst vor wenigen Tagen haben wir berichtet, dass das gleiche Unternehmen ein 3 Meter hohes Logo von Yamamay gedruckt hat.

Das Projekt des riesigen 3D-gedruckten Helms wurde in Zusammenarbeit mit #Extralab und Riccardo Sivelli für die Stadt Pesaro entwickelt. Er wiegt über 400 kg und ist damit der größte Motorradhelm der Welt. Valentino Rossi gilt als einer der größten Motorradrennfahrer aller Zeiten. Er hat neun Grand-Prix-Weltmeisterschaften gewonnen. Er ist auch der einzige Straßenrennfahrer, der an 400 oder mehr Grands Prix teilgenommen hat. Eines von Rossis Markenzeichen ist die Startnummer 46, die bereits sein Vater Graziano Rossi trug. Er trägt zahlreiche Spitznamen, darunter „Vale“ und „The Doctor“.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.