Home Praxis & Maker Creality stellt Wash-and-Cure-Maschine UW-01 vor

Creality stellt Wash-and-Cure-Maschine UW-01 vor

Zum 7. Geburstag stellte der chinesische 3D-DruckerHersteller Creality gleich eine Reihe von neuen Produkten vor. Dazu gehört auch die neue Wash-and-Cure-Maschine UW-01.

Erst vor wenigen Tagen haben wir von dem neuen Resin Drucker HALOT-SKY des gleichen Herstellers berichtet. Passend dazu dat Creality auch eine Wash-and-Cure-Maschine vorgestellt. Das Gerät ist für die Nachbearbeitung von Objekten, die mit einem SLA-3D-Drucker hergestellt wurden.

In drei Geschwindigkeiten und mit einer Reinigungslösung kann das gedruckte Objekt nachbearbeitet werden. Hierbei kann das Objekt entweder auf die Plattform gelegt oder gehängt werden. Der Behälter hat eine Größe von 190 x 154 x 200 mm.

Im zweiten Schritt werden die Objekte ausgehärtet. Hierfür hat die Maschine UV-Lampenperlen eingebaut und das Objekt wird auf der Plattform automatisch gedreht. Durch Spiegeln wird das Objekt gleichmäßig bestrahlt.

Curing and Washing Machine UW-01 for Creality 3D Resin Printer
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelFortify stellt zwei neue 3D-Drucker vor
Nächsten ArtikelDie BASSETTI Gruppe kauft deutschen Software-Hersteller 3DTrust
David ist Redakteur bei 3Druck.com.