5 günstige 3D-Drucker für Weihnachten 2018

1022

Weihnachten steht vor der Tür und Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch das Fest der Geschenke. Aus diesem Grund wollen wir preiswerte 3D-Drucker vortsellen, die sich als Geschenk für Maker und Technikinteressierte anbieten.

Die Auswahl der Drucker erfolgte durch die Redaktion. In unserer Händler-Übersicht finden Sie online und offline Stores, welche die beschriebenen 3D-Drucker im Angebot haben. Ebenso ist auch oft möglich die Geräte direkt beim Hersteller zu bestellen. Weitere 3D-Drucker finden Sie auch in unserer allgemeinen 3D-Drucker-Übersicht.

5. FlashForge Finder

FlashForge Finder
Das chinesische Unternehmen FlashForge wurde 2011 gegründet und produziert seit dem 3D-Drucker für den Prosumer und Cosumer-Bereich. Der Finder ist das Einsteiger-Modell, welches 429 Euro kostet. Der FlashForge Finder bietet – wie alle Geräte von diesem Hersteller – eine WiFi-Verbindung.

Der Drucker eignet sich somit ideal für Einsteiger. FlashForge hat jedoch auch teurere Modelle im Angebot, die sich für fortgeschrittene Anwender eignen können.

Technische Details

Bauraumgröße 14 x 14 x 14 cm
Auflösung 0,1 – 0,5 mm
Filament PLA Filament, 1.75mm
Druckgeschwindigkeit 24 cm3 / h
Beheizte Druckplattform Nein
Konnektivität USB, Speicherkarte, WiFi

4. XYZprinting da Vinci Junior Pro

XYZprinting wurde 2013 gegründet und gehört zur taiwanesischen New Kinpo Group. Die Marke hat sich auf 3D-Drucker im Heimbereich spezialisiert. Es werden verschiedene Modelle in niedrigen Preissegment angeboten.

Den XYZprinting da Vinci Junior Pro gibt es ab 499 Euro. Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen hat dieser 3D-Printer auch eine drahtlose WiFi-Anbindung. Den günstigeren XYZprinting da Vinci Junior, welchen es schon ab 399 Euro gibt, haben wir hier getestet.

Technische Details

Bauraumgröße 15 x 15 x 15 cm
Auflösung 0,1 – 0,4 mm
Filament PLA Filament, 1.75mm
Druckgeschwindigkeit bis zu 100mm/s
Beheizte Druckplattform Nein
Konnektivität USB 2.0, SD Karte, Wifi
Preis 499 Euro

3. Prusa i3

Prusa i3 MK3

Der Prusa i3 wird von Prusa Research in Tschechien hergestellt. Es handelt sich jedoch um einen quelloffenes Gerät. Aus diesem Grund gibt es auch Varianten von anderen Herstellern. 2017 konnten wir den Prusa i3 MK2S testen und waren mit dem Ergebnis zufrieden.

Die aktuellste Version des Prusa i3, MK3, kostet als Kit derzeit 769 Euro. Wenn man einen Drucker will, der schon fertig zusammengebaut ist, muss man 999 Euro zahlen. Das auch von uns getestet Modell MK2S kostet 619 Euro bzw. zusammengebaut 919 Euro.

Zusätzlich hat Prusa eine große Community und eine gute Dokumentation.

Technische Details

Bauraumgröße 25 x 21 x 21 cm
Auflösung 0.05 – 0.35 mm
Filament PLA Filament, 1.75mm
Druckgeschwindigkeit 200+ mm/s
Beheizte Druckplattform Ja
Konnektivität USB 2.0, SD Karte, Wifi
Preis 769 Euro

2. Creality CR10

Creality CR10

Der CR10 ist ein günstiger 3D-Drucker aus China. Er wird von der Shenzhen Creality 3D Technology Co. produziert und ist bei diversen Händler für Preise ab 300 Euro. Die Preise sind für chinesische Drucker dieser Art oft sehr flexibel.

Wir haben den CR10 schon testen können. Die Ergebnisse waren für die Preisklasse gut und im Gegensatz zu anderen chinesischen Modellen dieser Art, ist das Gerät von Creality schon fast fertig zusammengebaut.

Technische Details

Bauraumgröße 30 x 30 x 40 cm
Schichtdicke 0,05 – 0,350 mm
Filament ABS, PLA, SmartABS, flexible Materialien mit Einschränkungen
Druckgeschwindigkeit bis 150 mm/s
Konnektivität USB, Micro-SD
Preis ab 300 Euro

1. Ultimaker 3

Ultimaker 3

Ultimaker ist ein niederländischer Hersteller von 3D-Drucker. Das Unternehmen ist schon seit 2011 aktiv und entwickelte schon mehrere Versionen seines FDM-Druckers. Der Ultimaker 3 richtet sich an Prosumer. Der Drucker bietet eine gute Verarbeitung, aber kostet auch um die 3000 Euro.

Technische Details

Bauraumgröße 21,5 x 21,5 x 20 cm
Auflösung 12.5, 12.5, 2.5 Mikrometer
Filament Nylon, PLA, ABS, CPE, CPE+, PVA, PC, TPU 95A, PP und Breakaway, 2.85mm
Druckgeschwindigkeit 30 bis 300 mm/s
Konnektivität USB, LAN, Wifi
Preis 2995 Euro
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.