Home Praxis & Maker Industrielles Stack Light für Prusa Mini 3D-Drucker

Industrielles Stack Light für Prusa Mini 3D-Drucker

Jeff Glass ist ein Maker, der ein interessantes Projekt rund um den beliebten 3D-Drucker Prusa Mini realisiert hat.

Der Prusa Mini ist einer der beliebtesten 3D-Drucker auf dem Markt. Es ist die kleine Version des Flaggschiffs des tschechischen Herstellers Prusa Research. Eine Besonderheit ist, dass das Gerät Open Source ist und somit leicht Anpassungen vorgenommen werden können. Der Maker hat für seinen Prusa Mini ein Gehäuse gebaut. Dieses ermöglicht bessere 3D-Drucke, weil die Wärmeentwicklung dadurch optimiert wird.

Ein Nachteil bei dem Gehäuse von Glass ist, dass man den Druck nicht beobachten kann. Aus diesem Grund hat er eine Signalsäule gestaltet, welche den aktuellen Status des Drucks angibt. Diese sogenannten Stack Lights werden normalerweise im industriellen Umfeld genutzt, um die Vorgänge bei Maschinen anzuzeigen.

Er konnte eine Signalsäule günstig kaufen und baute mit weiteren Einzelteilen das System. Eine Software holt sich über die Status-Seite des Druckers die Informationen und gibt sie über die Lampe aus. Die Teile, die er mit einem 3D-Drucker hergestellt hat, hat er bei Thingiverse kostenlos zur Verfügung gestellt. Hier findet man auch die Links zu der Software und den weiteren Bauteilen.

Adding Indicator Lights to my 3D Printer [Prusa]
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.