Home Praxis & Maker Quinly Automation jetzt auch für den Prusa Mini

Quinly Automation jetzt auch für den Prusa Mini

3DQue, ein 3D-Druck-Start-up aus Vancouver, hat sich darauf spezialisiert, 3D-Drucker zu automatisieren. Nun bietet das Unternehmen auch ein Upgrade-Kit für den Prusa Mini an.

Erstmals haben wir im Mai von 3DQue berichtet. Der sogenannte „DIY Quinly“-Kit enthält eine Automatisierungssoftware sowie die notwendige Hardware, um den Drucker um den 3D-Drucker zu erweitern. Das erste Set wurde für die beliebte Ender-Serie angeboten. Später erfolgte eine Druckautomatisierung für andere Creality- sowie Ultimaker-Modelle.

Jetzt hat 3DQue Systems Quinly für Prusa Mini vorgestellt. Das Plug-and-Play-Upgrade für die Prusa Maschine ermöglicht laut dem Hersteller eine komplette Automatisierung. Drucke werden geplant und automatisch entnommen. Somit ist ein Dauerbetrieb des verlässlichen Prusa-Druckers möglich. Die Quinly-Software ermöglicht es den Nutzern, eine Verbindung zum Prusa Mini herzustellen und ihn über eine Weboberfläche zu steuern. User werden benachrichtigt, wenn das Filament ausgeht oder eine Wartung erforderlich ist. Laut Steven McCulloch von Quinly verringert den Arbeitsaufwand um 90 %.

Derzeit befindet sich der Kit für den Prusa Mini noch in einer Beta-Phase, aber interessierte User können sich dafür über den Online-Shop anmelden.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelDie wichtigsten 3D-Druck-Messen 2022
Nächsten ArtikelMasitte präsentiert günstige Laser-SLA-3D-Drucker bei Kickstarter
David ist Redakteur bei 3Druck.com.