Home 3D-Drucker TekBot – Der portable 3D-Drucker um $ 214

TekBot – Der portable 3D-Drucker um $ 214

Mit TekBot richtet sich der Entwickler des Geräts, Christian Frankenstein, in erster Linie an alle, die einen kostengünstigen Einstieg in die Welt des 3D-Drucks suchen.

Das portable FFF-Gerät kann derzeit schon ab $ 214 als Bausatz über die Indiegogo Kampagne vorbestellt werden. Mit einem Bauraum von 170 x 170 x 220 cm bietet der TekBot 3D-Drucker eine größere Druckfläche als vergleichbare Geräte in der Preisklasse. Ausgestattet ist der Drucker mit Standardkomponenten wie dem J-Head Hotend und Ramps, die sich bei Bedarf einfach ersetzen lassen.

Mit dem TekBot lassen sich Objekte mit einer Schichthöhe von 0,1 bis 0,4 mm herstellen. Ausdruck im Bild: 0,1 mm Schichthöhe, PETG Filament
Mit dem TekBot lassen sich Objekte mit einer Schichthöhe von 0,1 bis 0,4 mm herstellen. Ausdruck im Bild: 0,1 mm Schichthöhe, PETG Filament

“Der Drucker verwendet keine Linearlager oder teure V Slot Profile,” erklärt Christian Frankenstein. Wir verwenden normale kostengünstige Aluminium T Slot Nut6 Profile, welche Teflon beschichtet sind. Dadurch ist der Drucker leise und spart zudem auch einiges an Gewicht ein. Der Kunde braucht nur hin und wieder etwas Teflon (PTFE) Spray auftragen.Das dies sehr gut funktioniert zeigt unser Video mit 80mm/s Druckgeschwindigkeit.”

Außerdem erhält man für nur $ 15 die STL-Dateien zum Herstellen der druckbaren Bauteile und kann mit Hilfe einer Anleitung seinen eigenen TekBot zusammenbauen.

TekBot – 3D printer 17x17x22cm build volume

Der Versand der Early Bird Kits, die derzeit noch verfügbar sind, soll bereits am 18. Dezember starten.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.