3D-Drucker BotMill senkt Preis auf unter $1000

150

Gil Mayron, Entwickler des 3D Druckers BotMill, hat den Preis seines 3D-Drucker Kits nun auf unter $1000 gesenkt.

Der 3D Drucker BotMill basiert auf der RepRap Mendel Technologie und wird seit einiger Zeit von Gil Mayron um etwa $ 1395 vertrieben. Um bei den wachsenden Angeboten von 3D Drucker mithalten zu können, wurde der Preis nun auf $999 gesenkt.

Der 3D Printer kann von einer Person innerhalb von 6-12 Stunden zusammengebaut werden und wird bei Bestellung innerhalb von 3 bis 5 Tagen verschickt.

Technische Daten:

  • Außenabmessungen: 50,8 cm x 40,6 cm (D) x 35,5 cm (H)
  • Bauraumgröße: 20,3 cm (W) x 20,3 cm (D) x 13 cm (H)
  • unterstützte Druckmaterialien: PLA, ABS

(c) Picture & Link: BotMill

TEILEN
Vorherigen ArtikelCubify bewaffnet Lego Figuren
Nächsten ArtikelSolidoodle 2.Generation: fertiger 3D-Drucker ab 499$
Johannes
Johannes ist der Gründer von 3Druck.com, Forscher am Institut für Innovationmanagement an der Johannes Kepler Universität und ein Nerd. Neben seinen Tätigkeiten bei 3Druck.com beschäftigt er sich auch wissenschaftlich mit den Technologien der generative Fertigung sowie deren Auswirkungen auf die Wirtschaft, Gesellschaft, Industrie und Politik und veröffentlicht dazu auch Journal Publikationen.