Home 3D-Drucker 3D Hubs veröffentlicht Trend Report Q3 2017 und startet mit komplett überarbeiteter...

3D Hubs veröffentlicht Trend Report Q3 2017 und startet mit komplett überarbeiteter Version

3D Hubs hat seinen Trend Report komplett überarbeitet und stellt für das 3. Quartal 2017 erstmals eine PDF-Version des Berichts mit detaillierteren Analysen und mehr Informationen bereit. Zudem bezieht sich der Report nun nur noch auf die 7.000 aktiven Hubs und zeigt somit einen aktuelleren Einblick in die Trends.

3D Hubs hat einige Änderungen dahingehend vorgenommen, wie Daten gesammelt und analysiert werden. So beinhalten die 3D-Drucker-Bewertungen nur noch Ratings aus dem letzten Quartal anstatt der gesamten Historie und repräsentiert damit einen aktuelleren Stand. Weiters werden nun die am häufigsten benutzen Geräte, also jene die die meisten Druckaufträge durchführen, gelistet. Zusätzlich gibt es Daten zu den am öftesten verwendeten Materialien, Technologien und Farben.

Bei den am häufigsten verwendeten industriellen Druckern dominiert die SLS-Technologie und kommt für die Hälfte aller Ausdrucke zum Einsatz. Überraschend führt die Top 10 der Vanguard SLS-Drucker von 3D-Systems an; eines der älteren Geräte des Herstellers, das sich anscheinend über die Jahre bewährt hat. An zweiter Stelle reiht sich der Formiga P110 SLS-Drucker von EOS ein, gefolgt vom Projet 3000 HD, ebenfalls von 3D Systems, der mit Material Jetting Technologie arbeitet.

Die Kategorie “Most Used Desktop Printers” führt klar der Form 2 SLA-Drucker von Formlabs an, gefolgt von den FDM-Geräten Original Prusa i3 MK2 und dem FlashForge Creator Pro:

Die beste Bewertung hat in diesem Quartal der Original Prusa i3 MK2 mit 4,9 Sternen. Knapp dahinter folgen der Zortrax M200 sowie der Original Prusa i3 MK2S, der sich auch in der Kategorie “Trending Printers” mit einem Quartalszuwachs von 1970% die Spitze sichert.

Interessant zeigt sich auch das neue Ergebnis bei der Verteilung der Hersteller, die nun nur mehr auf Daten von Dienstleistern basieren.

Dies gilt auch für die Verteilung der einzelnen 3D-Drucker-Modelle, wo nun der Original Prusa i3 MK2 den Ultimaker 2 auf den zweiten Platz verdrängt.

Hier geht’s zur PDF-Version des Trend Reports für Q3 2017.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.