Home 3D-Drucker 3D Pioneer will mit Magic Firm einen 3D-Drucker entwickeln

3D Pioneer will mit Magic Firm einen 3D-Drucker entwickeln

Das Unternehmen 3D Pioneer Systems, ein Entwickler und Vermarkter von mobilen Spielen und Software, hat eine nicht bindende Absichtserklärung mit dem chinesischen 3D-Drucker-Unternehmen Magic Firm um einen neuen 3D-Drucker mit dem Namen “Wyatt” zu produzieren.

Magic Firm, die die 3D-Drucker-Serie Mbot3D entwickeln, will 3D Pioneer bei der Produktion des Heim-3D-Druckers “Wyatt” unterstützen.

Der Wyatt wird eine beheizte Glasdruckplattform, die mit Neodym-Magneten befestigt ist um sie leicht zu entfernen. Der Baurraum hat eine integrierte Kamera und Licht. Der Drucker hat ein farbiges LCD Touch Screen integriert. Mit diesem wird man auch Zugriff auf die Appaloza Cloud Print Platform haben. Man braucht die Modelle nicht auf einer SD-Karte speichern oder den Drucker mit dem Computer per Kabel verbinden, sondern man kann sie über diese Plattform auf den Drucker liefern. Die Applikation ermöglicht auch das Slicing sowie Druckeinstellungen. Ein weiteres Feature ist ein eingebauter Kohlenstoff-Luftfilter. Der soll die Dämpfe filtern, die durch die Schmelzung des Filaments entstehen und gesundheitsgefährdend sein können.

Technische Spezifikationen:

  • Drucktechnologie: Fused Filament Fabrication
  • Druckgeschwindigkeit: 30 – 250mm/s
  • Bauraumgröße: 23 x 23 x 20 cm ((W x L x H) )
  • Druckköpfe: 1
  • Filament Durchmesser: 1,75 mm
WYATT - 3D Printing has never looked so elegant

Weiters will 3D Pioneer Systems das Device “The Whip” an. Dies arbeitet mit der “Appaloza Cloud Print Platform”. Es handelt sich dabei um einen “Print Controller”, welcher mit etlichen 3D-Druckern auf dem Markt kompatibel ist. Es ermöglicht mit einer Kamera und einem Touch Screen sowie Wifi eine Möglichkeit Druckvorgänge fern zusteuern und zu überwachen.

WHIP - Web Enabled 3D Print Controller

Gastbeitrag: David Gotsch
Wollen Sie auch einen Gastbeitrag schreiben? Kontaktieren Sie uns!

(C) Picture: 3D Pioneer Systems

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.